3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mohn-Kirschkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 200 g Milch
  • 130 g Mohnsaat, (nicht Mohnback!)
  • 1 Glas Schattenmorellen, (ca. 380 g), abgetropft
  • 350 g Butter oder Margarine
  • 350 g Zucker
  • 1/2 Röhre Bittermandel-Aroma
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 6 Eier
  • 200 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • Puderzucker
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Milch bei 100°/ 2,5 Min./ Stufe 1 erhitzen, Mohn dazu und 100°/ 2,5 Min./ Stufe 2/ Counter-clockwise operation ohne Meßbecher kochen lassen. Umfüllen und Closed lid ausspülen.

    Rühraufsatz einsetzen!

    Butter in den Closed lid und 37°/ 2 Min./ Stufe 2 erwärmen, danach Zucker, Bittermandelaroma und Vanillezucker dazu und 8 Min. !!!/ Stufe 2,5 cremig rühren. Danach bei 3 Min./ Stufe 2 alle 3o Sek. ein Ei durch den Deckel zufügen und unterrühren.

    Mehl, Backpulver und Mandeln sowie die Mohn-Milch-Mischung dazu und 15 Sek./ Stufe 2 unterrühren.

    Teig auf ein tiefes Backblech streichen und die Schattenmorellen auf dem Teig verteilen. Im heißen Ofen bei 175 Grad (oder Umluft 160 Grad) auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäuben.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Kuchen war der Oberknaller. Von mir gibt es 5...

    Verfasst von Muggel67 am 19. Oktober 2017 - 12:32.

    Der Kuchen war der Oberknaller. Von mir gibt es 5 Sterne. Hatte allerdings auch die Zuckermenge und die Rührzeit reduziert.
    Meine Kollegen wollten gar nicht mehr aufhören, so gut hat es ihnen geschmeckt. Den gibt es mit Sicherheit von nun an häufiger.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Kuchen: schnell gemacht, lecker und hält...

    Verfasst von Matschepampe am 9. Juli 2017 - 11:59.

    Super Kuchen: schnell gemacht, lecker und hält lange frisch!

    Abweichend von den Angaben im Rezept nehme ich 250 g Butter, 150 g Zucker und 1 EL Amaretto. Dieses Mal waren die Sauerkirschen ungesüßt und tiefgefroren. Nach kurzem Antauen habe ich sie auf dem Blech verteilt – lecker!

    Herzlichen Dank für das tolle Rezept!

    Viele Grüße
    M.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Den gab es mit Sicherheit nicht das letzte Mal

    Verfasst von zora1971 am 2. April 2017 - 07:58.

    Den gab es mit Sicherheit nicht das letzte Mal Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept hat gut funktioniert und Kuchen ist seeehr...

    Verfasst von Holland-Süd am 4. Februar 2017 - 12:03.

    Rezept hat gut funktioniert und Kuchen ist seeehr lecker !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dafür,dass ich kein Mohnesser

    Verfasst von Kleine_Meckerziege am 11. Februar 2016 - 23:10.

    Dafür,dass ich kein Mohnesser bin ....wirklich sehr sehr lecker !!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Spitze der Kuchen.... Ich

    Verfasst von Alexss am 25. September 2015 - 15:33.

    Spitze der Kuchen.... Ich habe statt gehackte Mandeln, Mandelspäne genommen... Echt super dankeee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Kuchen bereits

    Verfasst von Parinette am 31. Juli 2015 - 13:13.

    Ich habe den Kuchen bereits zum 10 ten Mal gebacken, auch bei mir war heute die Butter-Eiermischung geronnen, nachdem ich das Mehl und den Rest zugefügt hatte, war der Teig aber völlig in Ordnung. Mein Kirschenbelag sind gefrorene Schwarzkirschen, das funktioniert prima! einfach gefroren draufgeben. Ich bin nun bei 140g Zucker angelangt und 250g Butter reichen aus, einfach ein tolles Rezept. Danke fürs Einstellen! Der Kuchenfavorit von Mann und allen Nachbarn. 

    Bee happy!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich habe heute diesen Kuchen

    Verfasst von Schnecke1811 am 30. Juni 2015 - 21:20.

    ich habe heute diesen Kuchen probiert. naja ich bin zwar nicht der Backprofi, aber wenn da steht

    "Kuchen auf das Blech streichen" und mein Teig ist total dünnflüssig, mache ich mir schon so meine Gedanken..

    "Backzeit 30 min."... also nach 30 min. ist alles noch total weich und teigig!!!

    was mache ich da falsch?? Scheinbar scheint es bei den anderen ja zu funktionieren.

    Wascht Ihr den Mohn, wie es auf der Verpackung steht??

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker Ich habe

    Verfasst von InaMaria78 am 23. Juni 2015 - 00:14.

    Sehr lecker tmrc_emoticons.)

    Ich habe allerdings auch den Zucker auf 150 Gramm,  die Butter auf 250 reduziert und nur vier Eier verwendet. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Rezept!!!!  Schmeckt

    Verfasst von Beulchen13 am 31. Mai 2015 - 23:11.

    Klasse Rezept!!!!  Schmeckt megalecker. Musste mehrfach das Rezept weitergeben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mohn vorher mahlen? Hallo, 

    Verfasst von VonMajo am 14. März 2015 - 10:56.

    Mohn vorher mahlen?

    Hallo,  irgendwie ist der Mohn bei mir nicht richtig aufgequollen. Habe ganz normalen Blaumohn genommen, und nach angabe in Milch zubereitet. Hätte ich ihn vorher mahlen sollen?

    Ansonsten,  auch ich habe Butter und Zucker reduziert.

    Kuchen war trotz des harten Mohns sehr lecker. Wird auf jeden fall noch einmal gebacken.

    Danke für das Rezept

     

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Gestern habe ich

    Verfasst von Gast am 2. Februar 2015 - 06:07.

    Hallo. Gestern habe ich diesen Kuchen gebacken... Leider habe ich mich bewusst ans Original Rezept gehalten und muss mich somit meinen Vorrednern anschließen. Zucker u. Buttermenge müssen auch für meinen Geschmack reduziert werden. 

    Gebacken habe ich die halbe Menge in einer Springform mit gefrorenen, nicht gezuckerten Sauerkirschen. 

    Dennoch würde ich den Kuchen immer wieder backen. Einfach u schnell

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns gut geschmeckt

    Verfasst von laura-mahler am 30. Januar 2015 - 21:37.

    Hat uns gut geschmeckt -Danke.    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab den Kuchen grad in Ofen

    Verfasst von schnucke2 am 30. Januar 2015 - 10:18.

    Hab den Kuchen grad in Ofen getan.Habe die Zutaten halbiert und in eine Springform gegeben.Den Zucker hab ich auf 100g und die Zeit zum rühren auch halbiert.Der Kuchen sieht gut aus.Schnelles Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schönes Rezept. Hab den

    Verfasst von Wiesental am 6. November 2014 - 22:33.

    Schönes Rezept. Hab den Zucker reduziert.

    Hat sehr lecker geschmeckt.

    Von uns gibt es 5 Sterne! tmrc_emoticons.) und 1 Herzchen tmrc_emoticons.;)

     


     


    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallole,    ich habe den

    Verfasst von ChipsyHerzog am 15. August 2014 - 16:51.

    Hallole, 

     

    ich habe den Kuchen schon so oft gebacken und er war jedes Mal der Renner.

    Zum Glück kann jeder so lange rühren wie er will und jeder kann auch die Zuckermenge selbst bestimmen.

    Echt lecker. tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr fein, aaaber ... Habe

    Verfasst von Vanillemond am 5. August 2014 - 11:53.

    Sehr fein, aaaber ...

    Habe gestern eine "Testversion" gebacken. Heißt: von allem die Hälfte in einer 28 iger Springform. Statt Kirschen habe ich eine Dose Mandarinen ( weg. der Menge) genommen.

    Generell ist der Kuchen gut zuzubereiten. Allerdings sollte man sich wirklich die vielen Kommentare durchlesen. Habe mich jedenfalls an den Tipp, weniger Zucker und weniger Butter gehalten. (und der Kuchen ist für mich eigentlich immer noch einen Hauch zu süß. Ist aber Geschmackssache) Auch mit dem. Bittermandel-Aroma war ich vorsichtig. Leider habe ich den Kommentar von Heimchen überlesen. Die Butter war nach 8 Minuten Rührzeit wirklich fast geronnen. Werde das nächste mal die Rührzeit verkürzen und auf Sichtkontakt rühren.

    Fazit:

    der Kuchen schmeckt suuuper - lecker! Allerdings ist es wirklich ratsam, div. Zutaten zu reduzieren. Trotzdem werde ich den Kuchen am Samstag mit auf einen Geburtstag nehmen. Dann vom Blech und mit Kirschen. tmrc_emoticons.)

    vielen Dank für's Einstellen!

    Liebes Grüßle, Vanillemond !


    Ich habe einen TM31 und was anderes kommt mir nicht in die Küche!!!  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist super geworden

    Verfasst von Tanjachen am 9. Juli 2014 - 15:45.

    Der Kuchen ist super geworden und schmeckt einfach klasse!!! Ich habe nur etwas weniger Zucker genommen (280g).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Zucker auf 160g

    Verfasst von Parinette am 5. Juli 2014 - 18:33.

    Habe den Zucker auf 160g reduziert und die Butter auf 250g, außerdem habe ich frische, entsteinte Süßkirschen genommen. Der Kuchen ist köstlich und fast schon aufgegessen, muss ihn wohl gleich nochmal backen. Diesesmal probiere ich es mit 140 g Zucker, denn er ist immer noch sehr süß. Cooking 7

    Bee happy!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Zucker LEIDER

    Verfasst von Conny76 am 20. Juni 2014 - 01:04.

    Ich habe den Zucker LEIDER nicht reduziert!!! Hilfe, ist der Kuchen süß. Für uns viiiiiiel zu süß. Wenn es ein nächstes mal gibt, dann mit deutlich weniger Zucker. SCHADE,hatte mich gefreut auf den kuchen. tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer Mohnkuchen.

    Verfasst von HeimesVanessa am 24. Mai 2014 - 23:58.

    Sehr leckerer Mohnkuchen. Super saftig, auch noch mehrere Tage nach dem Backen. Habe allerdings den Zucker reduziert, war aber trotzdem noch süß genug.

    Rezept ist auf jeden Fall weiterzuempfehlen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen, habe eben den

    Verfasst von Heimchen am 2. April 2014 - 13:53.

    Hallo zusammen,

    habe eben den Kuchen ausprobiert und in den Ofen geschoben! Bewerten werde ich ihn, sobald das erste Stück probiert ist. 

    Die Rührzeit habe ich allerdings drastisch reduziert, da bei solch langer Schlagzeit die Butter gerinnt. Ich musste feststellen, dass bei 4 Minuten schon Ansätze da waren. Daher finde ich die angebene Schlagzeit ein bisschen zu viel ! Anonsten ist die Verarbeitung sehr schön und schnell gemacht. Wenn er jetzt noch schmeckt, dann kommen ganz, ganz viele Sterne hinzu. Für meine Mohnliebhaber im Haus, wird es sicher ein Gedicht!

     

    Liebe Grüße und danke für das Rezept!

    Heimchen Big Smile

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und lecker

    Verfasst von andreas77 am 25. März 2014 - 20:41.

    Schnell und lecker zubereitet.

    Für mich als Anfänger genau das Richtige. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und lecker

    Verfasst von andreas77 am 25. März 2014 - 20:41.

    Schnell und lecker zubereitet.

    Für mich als Anfänger genau das Richtige. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker und echt schnell

    Verfasst von thomsi am 1. September 2013 - 21:18.

    Superlecker und echt schnell gemacht! Alle waren begeistert! Danke für das Rezept! Liebe Grüße von thomsi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wunderbarer, lockerer

    Verfasst von lioba am 15. April 2012 - 18:52.

    Wunderbarer, lockerer Kuchen.

    Danke,Lio

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super locker und lecker !

    Verfasst von Athene am 15. April 2012 - 18:47.

    Super locker und lecker !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schneller Mohnkuchen. Mir

    Verfasst von 3strolche am 29. März 2012 - 11:20.

    Schneller Mohnkuchen. Mir persönlich war der Bittermandelgeschmack zu intensiv. Bin das nächste mal mit dem Aroma sparsamer. Aber das ist ja bekanntlich Geschmacksache.

    Cooking 7

    Lg 3strolche    

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rühraufsatz

    Verfasst von ThermoHase am 5. September 2011 - 16:45.

    Ich lasse den Rühraufsatz drin, der Teig ist ja recht flüssig tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe das Rezept

    Verfasst von marle22 am 2. September 2011 - 17:51.

    Hallo,

    ich habe das Rezept ausprobiert und der Kuchen war super lecker. Dafür gibt es 5 Sternen. Ich habe den Rühraufsatz nach dem Ei herausgenommen. Ist das so richtig oder bleibt der Rühraufsatz bis zum Schluss drin?

    marle22

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Thermohase, endlich mal

    Verfasst von roos93 am 12. Juni 2011 - 20:24.

    Hallo Thermohase, endlich mal ein Rezept mit Mohn (ohne Mohnback). Es schmeckt sehr gut. Ich habe es allerdings etwas entschlackt, nur 250 gr Butter, 150 gr Zucker und 4 Eier. Ist trotzdem super geworden, wird es häufiger geben, zumal der Kuchen auch schnell zusammengerührt ist. Von uns 5 Sterne. Liebe Grüße roos93

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute morgen gebacken und zum

    Verfasst von idas_mom am 11. Juni 2011 - 20:38.

    Heute morgen gebacken und zum Kaffee mit in den Kleingarten genommen! Alle waren begeistert,

    selbst die, die nicht so übermäßig auf Mohn stehen sonst tmrc_emoticons.;) .

    Ich selbst könnte mich reinsetzen!

    Fünf  *-e !!!

    LG von idas_mom

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lieber ThermoHase

    Verfasst von kleinergenießer am 7. Juni 2011 - 18:02.

    dieser Kuchen ist so lecker, dass ich ihn einfach immer wieder machen muß und mich dick und rund fressen könnte. Einen lieben Dank für dies tolle Rezept und natürlich die höchste Sternzahl die ich vergeben kann. Bitte weiter so.

    Cooking 7

     


    Lieben Gruß von der TM-süchtigen Kleinergenießer


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Alles richtig!

    Verfasst von ThermoHase am 26. Mai 2011 - 23:41.

    Ja, so soll es sein, die Kirschen sind nicht obenauf, da der Teig "Drüberwächst" ... und der Mohn wird auch nicht gemahlen. Geht aber auch mit gestossenem Mohn, nur eben keine Mohnback! Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker, fluffig

    Verfasst von Bartels am 11. Mai 2011 - 04:32.

    habe ihn heute probiert, sehr lecker und weich und fluffig Habe weniger Backaroma und 1 ganzes Päckchen Backpuler rein.

    nur die kirschen sind nach unten gerutscht, was nicht weiter schlimm ist

    Ist es richtig, dass der Mohn nicht gemahlen wird?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh je ...

    Verfasst von ThermoHase am 9. Mai 2011 - 00:31.

    Sorry für die späte Antwort ... es sind wirklich 3 TL und nicht 3 Päckchen.

    Danke für den Hinweis!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen gleich

    Verfasst von Minnanutzer am 14. April 2011 - 09:09.

    Habe den Kuchen gleich abgespeichert. Werde ihn zu Ostern ausprobieren. Evtl. mit anderem Obst, da meine Schwägerin keine Kirschen mag - ich allerdings sehr gerne. Vielleicht mache ich es halb und halb. Dank für das tolle Rezept. Klingt wirklich gut!!!

    Genieße das Leben - auch wenn es nicht immer leicht ist!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Backpulver ????

    Verfasst von Bartels am 14. April 2011 - 03:34.

    ist das richtig? 3 ganze Päckchen Backpulver oder eher 3 Teel. (entspricht knappem Päckchen)

    Danke, hört sich mega saftig an

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmmmmh,

    Verfasst von Thermolinchen-HH am 14. April 2011 - 01:19.

    wir lieben diesen Kuchen! Love

    Danke für die Thermomix-Variante, ich hatte ihn noch als 'Normalversion' vor Thermomix...

    Er schmeckt noch tagelang saftig und lecker.

    Sehr marzipanig, einfach gemacht und für Mohn und Mazipanfans eine Pflicht zum Ausprobieren!

    Liebe Grüße Dein Thermolinchen-HH

     Liebe Grüße


    Thermolinchen-HH


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können