3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Normannischer Kirschauflauf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

  • 30 g Mandeln
  • 40 g Weizenmehl
  • 70 g Zucker
  • 4 Stück Bio-Eier
  • 200 g Schlagsahne
  • 100 g Milch
  • etwas Fett, für die Form
  • 400 g Kirschen, frisch oder aus dem Glas
  • 6
    6min
    Zubereitung 6min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die Kirschen waschen, entsteinen und trockentupfen; bzw. abtropfen lassen und in die gefettete ofenfeste Form geben.

  2.  

    Die Mandeln in den TM füllen und bei Stufe 10 für 10 Sekunden mit eingesetztem Messbecher mahlen. Closed lid

  3.  

    Die restlichen Zutaten hinzufügen und auf Stufe 8 für 20 Sekunden mit eingesetztem Messbecher zu einem flüssigen Teig verrühren. Closed lid

  4.  

    Den Teig über die Kirschen in die Form gießen und das ganze im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad (150 Grad Umluft) für etwa 40-45 Minuten backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Am besten schmeckt der Auflauf noch warm.

Traditionell wird Champagner dazu getrunken.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • 1. Lecker 2. Lecker  3.

    Verfasst von Beaglekind am 4. September 2016 - 21:53.

    1. Lecker 2. Lecker  3. Gespeichert .....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genau das richtige Rezept zur

    Verfasst von Keller-SH am 22. Juni 2016 - 23:09.

    Genau das richtige Rezept zur Kirschenzeit!

    Gabs bei uns mit Vanillesoße...seeeeehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr schönes und

    Verfasst von Cat75 am 2. Juni 2016 - 18:26.

    Ein sehr schönes und schnelles Gericht Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Warm besser als kalt Mal

    Verfasst von HulaHairBarbie am 18. Oktober 2015 - 21:02.

    Warm besser als kalt tmrc_emoticons.-) Mal eine tolle Alternative zum Kaffee und Kuchen am Nachmittag

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und schnell auf

    Verfasst von antje79 am 15. Juni 2015 - 21:42.

    Super lecker und schnell auf dem Grill gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!  Wird's wohl

    Verfasst von Klene102 am 8. Mai 2015 - 13:45.

    Super lecker!  Wird's wohl öfter geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unserer Familie hat der

    Verfasst von riki24 am 22. Februar 2015 - 09:46.

    Unserer Familie hat der Auflauf  sehr gut geschmeckt. Für uns hat das Rezept auf jeden Fall 5 Sterne verdient. Danke für's Einstellen des Rezeptes!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Als neue TM31 Besitzerin

    Verfasst von Nelke02 am 17. Februar 2015 - 15:47.

    Als neue TM31 Besitzerin gefällt mir das als supeeinfaches Anfängerrezept, und schmeckt bestimmt toll!

    Könnte doch sicher Vanillesoße gut zu passen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept habe ich schon

    Verfasst von Pati la cuoca am 17. Februar 2015 - 12:02.

    Das Rezept habe ich schon gespeichert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können