3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nougatstangerl - Mama´s Art


Drucken:
4

Zutaten

60 Stück

Teig

  • 220 g Margarine
  • 100 g Puderzucker
  • 2 Messerspitzen Zimt
  • 3 Eigelb
  • 120 g geröstete Nüse, in der Pfanne auf mittlerer Hitze geröstet
  • 200 g Mehl
  • 40 g Kakao
  • 1 geh. TL Backpulver

Nougatcreme / Nutella

Kuvertüre

5

Zubereitung

  1. Margarine, Puderzucker, Zimt und Eigelb in den Closed lid geben.

    Für 1Minute/Stufe4 verrühren.







    Nun die gerösteten Nüsse (ich mische gern Haselnuss und Mandeln) für 10Sekunden/Stufe6 untermengen.







    Nun noch Mehl, Kakao und Backpulver zufügen - für 5Sekunden/Stufe4 unterrühren.



    Mit dem Spatel/Teigschaber noch ordentlich unterrühren.



    Masse in den Spritzbeutel mit Sterntülle geben und die Stangerl auf Backpapier spritzen.









    Für 12-15 Minuten auf 170° (kommt auf den Ofen an) backen.

  2. Nicht zu dunkel, da werden sie bitter und brechen leicht!!!!!!









    Leider löscht es mir immer wieder Zutaten raus.
    Zum Zusammenkleben benötigt ihr: - Nougatcreme / Nutella
    und Kuvertüre zum Tauchen!



    Nach erkalten mit der Nougatcreme zusammenkleben und jeweils eine Seite in Kuvertüre (je nach Geschmack Vollmilch oder Zartbitter) tauchen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Um die Nougatstangerl haben wir uns als Kinder schon gestritten.

Die waren immer mit als erstes vom Plätzchenteller verschwunden.



Ein Rezept dass sich über lange lange Jahre in unserer Familie bewährt und einen Platz gesichert hat tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • SuTiMa ich drück dir die Daumen

    Verfasst von Jagga am 8. Dezember 2016 - 21:40.

    SuTiMa ich drück dir die Daumen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das mit der Milch ist mir irgendwie nicht...

    Verfasst von SuTiMa am 8. Dezember 2016 - 20:37.

    Das mit der Milch ist mir irgendwie nicht eingefallen Sad
    Nein, ich hatte Margarine, wie du geschrieben hast und die Nüsse hatte ich sehr fein gemahlen, schon allein wegen meinem kleinen Sohn.
    Hm, ich versuche es einfach nochmal und hoffe, ich werde belohnt. Danke für den Tipp Smile

    Jagga hat geschrieben:
    SuTiMa hat geschrieben: Bei mir hat es leider überhaupt nicht geklappt Cry der Teig war so fest, dass ich ihn nicht aufs Blech bekommen habe - vielleicht hat mein Thermi bei den Zutaten nicht richtig gewogen? Schade, ich wollte schon immer mal solche Plätzchen ausprobierenSad
    Ach das ist ja doof tmrc_emoticons.(  Hattest du Butter genommen? Die Nüsse zu grob? Ich hätte vermutlich versucht den Teig mit etas Milch geschmeidiger zu bekommen. LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SuTiMa hat geschrieben: Bei mir hat es leider...

    Verfasst von Jagga am 7. Dezember 2016 - 20:31.

    SuTiMa hat geschrieben: Bei mir hat es leider überhaupt nicht geklappt Cry der Teig war so fest, dass ich ihn nicht aufs Blech bekommen habe - vielleicht hat mein Thermi bei den Zutaten nicht richtig gewogen? Schade, ich wollte schon immer mal solche Plätzchen ausprobierenSad

    Ach das ist ja doof tmrc_emoticons.( 
    Hattest du Butter genommen? Die Nüsse zu grob? Ich hätte vermutlich versucht den Teig mit etas Milch geschmeidiger zu bekommen.
    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir hat es leider überhaupt nicht...

    Verfasst von SuTiMa am 7. Dezember 2016 - 16:53.

    Bei mir hat es leider überhaupt nicht geklappt Cry
    der Teig war so fest, dass ich ihn nicht aufs Blech bekommen habe - vielleicht hat mein Thermi bei den Zutaten nicht richtig gewogen? Schade, ich wollte schon immer mal solche Plätzchen ausprobierenSad

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh vielen Dank für die positiven Feedbacks

    Verfasst von Jagga am 28. November 2016 - 21:27.

    Oh vielen Dank für die positiven Feedbacks tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und trotz der Nougatcreme nicht zu...

    Verfasst von sabine_l am 28. November 2016 - 15:49.

    Sehr lecker und trotz der Nougatcreme nicht zu süß - liegen nächstes Jahr wieder auf dem Plätzchenteller Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse rezept

    Verfasst von buzerin am 28. November 2016 - 13:36.

    Klasse rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese superleckeren Kekse waren auf unserem...

    Verfasst von brotina am 21. November 2016 - 06:58.

    Diese superleckeren Kekse waren auf unserem Plätzchenteller als erstes weg! Etwas mehr Aufwand, aber traumhaft! Mein Spritzsack war allerdings überfordert. Ich werde es nochmal mit einem Fleischwolf ausprobieren.

    Danke für das schöne Rezept!Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Nastrovje....

    Verfasst von Jagga am 6. November 2016 - 17:34.

    Hallo Nastrovje.



    Ich mahle zu Anfang die Nüsse im TM auf Stufe 10 - man kann aber natürlich auch die bereits gemahlenen kaufen und rösten.

    Also erst rösten und dann in den Teig.



    Dass die Nougatcreme und Kuvertüre in den Zutaten nicht aufgelistet ist, tut mir leid.

    Habe Probleme (seit dem Update) mit Einstellen der Rezepte, da löscht es mir immer wieder Zutaten raus.



    - zum Zusammenkleben benötigt man Nougatcreme / Nutella

    - eine Seite in Kuvertüre tauchen - je nach Geschmack in Vollmilch oder Zartbitter.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Jagga,...

    Verfasst von Nastrovje am 6. November 2016 - 13:39.

    Hallo Jagga,

    interessantes Rezept, ich hätte aber noch ein paar Fragen zur Zubereitung:

    Röstet man ganze Nüsse an und kommen die dann so in den Teig, oder wie ?

    Die Nougatcreme ist bei den Zutaten nicht aufgeführt, nimmt man hier Fertige aus dem Glas ?



    Danke schon mal !

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank fürs Herzchen ...

    Verfasst von Jagga am 6. November 2016 - 12:51.

    Vielen Dank fürs Herzchen tmrc_emoticons.)



    Bin auf die Rückmeldung gespannt!



    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die hören sich lecker an. Werde ich auf jeden...

    Verfasst von krebse16 am 6. November 2016 - 12:14.

    Die hören sich lecker an. Werde ich auf jeden Fall ausprobieren. Dann gibts auch Sterne. Herzle lass ich schon mal da. Love



    LG Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können