3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nuss-Biskuit-Torte mit Himbeersahne aus "Wertvoll genießen"


Drucken:
4

Zutaten

14 Stück

Biskuit

  • 100 g Haselnüsse (oder Mandeln)
  • 70 g Weizenmehl Type 1050
  • 1 Päckchen Weinstein-Backpulver (normales fkt. auch)
  • 80 g brauner Zucker
  • 4 Eier

Himbeersahne

  • 400 g Sahne
  • 6 gehäufte Messlöffelchen Johannisbrotkernmehl, (oder 2 Packungen Gelatine Fix von Dr. Oetxxx)
  • 300 g Himbeeren, frisch oder TK aufgetaut
  • 50 g Honig
  • 6
    18h 0min
    Zubereitung 3h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Biskuit
  1. Backofen auf 180 °C vorheizen, Springform (26 cm) mit Backpapier auslegen

  2. Haselnüsse in den Mixtopf geben, 10 sek./Stufe 7 mahlen, in eine Schüssel umfüllen, Mehl und Backpulver zu den gemahlenen Nüssen in die Schüssel geben und mischen

  3. Zucker in den MIxtopf geben und 10 sek./Stufe 10 pulverisieren

  4. Rühraufsatz einsetzen!

    Nuss-Mehl-Mischung und Eier zugeben und 50 Sek./Stufe 3 zu einem Teig verarbeiten.

  5. Teig in die vorbereitete Springform geben und 15 min / 180°C backen.

    Mixtopf spülen

  6. Springformrand entfernen und Kuchen abkühlen lassen. Dann den Biskuitboden auf eine Kuchenplatte stürzen und das nun oben liegende Backpapier abziehen.

  7. Himbeersahne
  8. Rühraufsatz einsetzen!

    Sahne und Johannisbrotkernmehl in den Mixtopf geben und sehr steif schlagen Stufe 3 / unter Sichtkontakt

  9. Himbeeren und Honig zugeben und 15 sek./Stufe 2 unterrühren

  10. Biskuit einmal quer halbieren und die obere Hälfte zur Seite legen

  11. Tortenring oder Springformrand um den unteren Boden spannen, die Hälfte der Himbeersahne gleichmäßig darauf verteilen und die andere Biskuithälfte auflegen.

  12. Biskuittorte mit der restlichen Himbeersahne bestreichen und ca. 2 Stunden kalt stellen

  13. den Tortenring entfernen und den Kuchen beliebig dekorieren

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Johannisbrotkernmehl ist ein pflanzliches Bindemittel, das auch ohne Erhitzen bindet. Es wird sehr sparsam verwendet. Meist wird es mit einem kleinen Löffelchen als Dosierhilfe angeboten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren