3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nusskuchen mit Haselnusskrokant


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 250 g Magarine
  • 3 Stück große Eier
  • 100 g Marzipan Rohmasse
  • 100 g gehakte Haselnüsse
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 100 g gehakte Mandeln
  • 1 nach Geschmack Amaretto
  • 2 Esslöffel Backpulver
  • 3 Esslöffel Kakao
  • 250 g Mehl, Ich benutze Diamant Profi550

Glasur

  • 1 Stück Block Schokolade, Am besten Zartbitter ;)

Krokant

Krokant

  • 50 g gehakte Haselnüsse
  • 40 g brauner Zucker
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180grad Umluft erhitzen.

    Margarine, Eier, Zucker, Marzipan 30 sek Stufe 5 schaumig rühren

    Nüsse, Amaretto beigeben 30sek Stufe 5

     

  2.  

    Backpulver, Mehl, Kakao beifügen 30sek Stufe 6 zu einen glatten Teig rühren

    in die gefegte Form geben. Ich nehme eine Gugelhupf Silikonform

    Dann den Kuchen für eine Stunde bei 180grad in den Ofen schieben.

     

  3. In der Zwischenzeit den braunen Zucker in einer Pfanne schmelzen und die gehakten Haselnussstücken einrühren. Auf Backpapier auskühlen lassen. Die Schokolade für die Glasur im Wasserbad schmelzen. Nach dem backen den Kuchen auskühlen lassen und danach die Schokolade drüber Pinseln und den Krokant drüber streuen.

     

    Guten Appetit 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Nusskuchen hat mir nicht geschmeckt leider....

    Verfasst von Iris39 am 11. November 2016 - 20:10.

    Der Nusskuchen hat mir nicht geschmeckt leider. Ich fand ihn zu trocken, vielleicht hätte ich noch etwas Milch dazugeben müssen.

    Iris


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wollte gerade das Rezept

    Verfasst von dsjane am 27. März 2015 - 08:51.

    Wollte gerade das Rezept backen. Kann die Mengenangabe für den Zucker im Teig nicht finden. Habe sie jetzt bei den Kommentaren gelesen. Wäre schön, wenn die Zutatenliste aktualisiert würdetmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • oh da hast du recht. Genau,

    Verfasst von Tiffie55 am 14. November 2014 - 18:44.

    oh da hast du recht. Genau, habe 150gramm genommen.... Viel Spaß und guten Appetit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin es nochmal. Beim

    Verfasst von Fannygirl am 12. November 2014 - 21:05.

    Ich bin es nochmal. Beim Lesen der Zutaten ist mir aufgefallen, dass die Menge für den Zucker fehlt.

    Schätze mal, dass etwa 150 - 180 gr reichen, oder?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept hört sich ja

    Verfasst von Fannygirl am 12. November 2014 - 20:58.

    Das Rezept hört sich ja richtig lecker an. Ich war gerade auf der Suche nach einem Kuchenrezept fürs Wochenende, und weil wir Marzipan und Nüsse in allen Varianten sehr mögen werde ich ihn ausprobieren.

    Viele Grüße

    Fannygirl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können