3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nusskuchen mit Sauerkirschen


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Nusskuchen mit Sauerkirschen

  • 200 g Butter oder Margarine
  • 170 g Zucker
  • 4 Eier
  • 100 g Schokoladenraspel
  • 125 g Haselnüsse
  • 3 EL Rum
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 1 Glas Sauerkirschen
  • Puderzucker, Zum bestreuen
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Nusskuchen mit Sauerkirschen
  1. 1. Mahle die Nüsse bei stufe 8 / 20 sek. Umd gebe sie in eine Schüssel. 

    2. Raspel die Schokolade bei 20 sek. / Stufe 8.

    3. Nun stecke den Rühraufsatz ein gib die Butter in den Closed lid und schlage sie schaumig, gebe nach und nach den zucker dazu dann gib nach und nach die Eier dazu. Nun hebe die Nüsse, Schokoladenrapel und den Rum mithilfe des Spatels unter. 

    4. Dann gib das gesiebte Mehl dazu und das Backpulver und lass das ganze dann noch einmal kurz auf stufe 3 / 15sek. verrühren. 

    5. Und nun den Teig in eine gefettete Springform füllen und die abgetropften Sauerkirschen gleichmäßig darauf verteilen. 

    6. Und dann ab in den Vorgeheizten Backofen bei 175 - 200 grad umluft / 45 - 50 min. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mann kann den Kuchen am ende noch mit Puderzucker bestäuben


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen dank für das tolle Rezept, ich hab noch...

    Verfasst von Nadl1982 am 13. Mai 2018 - 10:01.

    Vielen dank für das tolle Rezept, ich hab noch Mandeln rein... dafür weniger Fett und weniger Zucker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 1.Federtier:...

    Verfasst von hannes2001 am 3. März 2018 - 17:08.

    1.Federtier:

    die Ei kann ja mal passieren sorry das ich noch perfekt bin aber naja mit diesem Unsinn will ich mich nicht abgegeben 😒

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept, habe es mit Mandeln...

    Verfasst von Menschi am 24. November 2017 - 13:20.

    Danke für das Rezept, habe es mit Mandeln gebacken, da ich keine nüsse daheim hatte.
    Kuchen ist saftig und lockerSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zuerst möchte ich positiv mit zwei Sterne...

    Verfasst von 1.Federtier am 12. September 2017 - 20:59.

    Zuerst möchte ich positiv mit zwei Sterne bewerten, da der Kuchen lecker schmeckt.

    Nun zu meiner Kritik:
    man sollte das Rezept erst mal aufmerksam durchlesen und verstehen das dort viel Unsinn steht!
    1. im Schritt zwei wird nicht darauf hingewiesen die Schoko raspeln den Topf zu entnehmen
    2. man erfährt erst am Ende des Rezepts dass man die Schoko raspeln wieder zurückgeben soll 3. Das abgießen der Kirschen wurde nicht vor ab erwähnt
    4. Mehl sieben ist beim Thermomix nicht notwendig Backpulvermenge finde ich zu wenig
    5. Einstellungen zum rührvorgang wurden nicht genannt
    6. den Einsatz kann man weglassen ( ich hatte Angst dass meiner durch dieses Rezept kaputt gegangen ist) was sich zum Glück nicht bestätigt hatte
    7. wurde bei den Zutaten Listen Zimt erwähnt aber nicht im Rezept verarbeitet

    kurzum dieses Rezept ist in der ausgeführten Veröffentlichung keine Glanzleistung diesen Kuchen hätte ich frei Schnauze sinnvoller backen können als mich an dieses Rezept zu halten
    vielleicht sollte man es nochmal überarbeiten!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und echt schnell gemacht...

    Verfasst von Limited_Edition am 20. April 2017 - 11:51.

    Sehr lecker und echt schnell gemacht!

    Leider steht nicht dabei wie man die Butter schaumig schlägt bzw. wie lange man die Eier unterrühren soll. Nichts desto trotz hat es funktioniert und er schmeckt lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Gestern gemacht, heute schon nichts...

    Verfasst von Gitte16 am 15. März 2017 - 20:11.

    Sehr lecker. Gestern gemacht, heute schon nichts mehr übrig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker, der Kuchen! Ich habe das Rezept ein...

    Verfasst von Hjötra am 13. Januar 2017 - 13:03.

    Superlecker, der Kuchen! Ich habe das Rezept ein bisschen abgewandelt und frisch gemahlenes Vollkornmehl genommen. Außerdem liebe ich es im Kuchen auf gehackte Nüsse zu beißen, also habe ich gestiftelte Mandeln verwendet. Super Ergebnis, danke für das Rezept! Smile volle Sternezahl!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke fürs rezept!! Sehr

    Verfasst von fredyy am 13. August 2016 - 17:52.

    Danke fürs rezept!! Sehr schnell gemacht !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider keine Schritt für

    Verfasst von Kaddel88 am 5. August 2016 - 11:48.

    Leider keine Schritt für Schritt Anleitung.

    Meinen ersten Fehler habe ich gemacht weil ich die schokoraspeln, die bei mir unabsichtlich  Pulver geworden sind, nicht vor der Butterzugabe entnommen habe. Die Butter wurde also nicht schaumig. Auch steht nicht dabei wie man die Butter schaumig schlägt.

    Auch über die Stelle mit dem Schaber nach unten bin ich gestolpert. Soll man das machen während der TM läuft oder danach? 

    Bewertung lass ich noch offen weil ich noch nicht weiß wie der Kuchen schmeckt. Hoffe er wird trotzdem was.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich super an. 

    Verfasst von Janosch_DK am 11. Mai 2016 - 11:27.

    Hört sich super an. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von Tante Anne198 am 11. Mai 2016 - 10:52.

    Sehr lecker und schnell gemacht. Danke fürs Rezept dafür natürlich 5 Sterne Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sau lecker!!!

    Verfasst von Kessy13 am 27. April 2016 - 18:35.

    Sau lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der ist richtig richtig

    Verfasst von Kerstinwa am 1. April 2016 - 18:12.

    Der ist richtig richtig lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh diesen Kuchen habe ich

    Verfasst von TSL am 31. März 2016 - 22:59.

    Oh diesen Kuchen habe ich schon sehr oft gebacken, aber

    bisher ohne Thermomix

    Das finde ich toll, dass du das Rezept für den Thermomix

    umgeschrieben hast

    Einfach immer wieder ein super leckerer Kuchen

    Von mir volle Punktzahl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen sieht köstlich

    Verfasst von Aventurin am 27. März 2016 - 23:03.

    Der Kuchen sieht köstlich aus. Mangels Sauerkirchen kann ich ihn leider erst am nächste Woche  backen. tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können