3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Oma's Papageienkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Teig:

  • 350 g Mehl
  • 350 g Zucker, unbehandelt
  • 350 g Margarine, z.b. Sanella
  • 6 Stück Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Zitrone
  • 2 EL Backkakaopulver
  • 1 Packung Rote Grütze

Zuckerguss:

  • 200 g Puderzucker
  • 1 Eiweiß
  • 4-5 Tropfen Zitronensaft
  • Zuckerkonfetti
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Mehl, Zucker, Margarine, Vanillezucker, Backpulver und Salz in denClosed lid 1 Min / Stufe 5.

    Mit dem Spatel nach unten schieben.

    1 Min. / Stufe 5 einstellen und dann von oben die Eier rein laufen lassen.

    1/3 des Teigs im Closed lid lassen. Rest auf 2 Schüsseln aufteilen.

    Kakaopulver in den Closed lid geben und dann 20 Sek. / Stufe 5 mischen.

    In der einen Schüssel die Packung rote Grütze einrühren. In der anderen Schüssel die abgeriebene Schale der Zitrone und den Saft einer halben Zitrone untermischen.

    Die 3 Teile klecksweise auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen.

    15 - 20 Minuten bei 180 °C (Ober-Unterhitze) backen, bis die Decke leicht braun wird.

    Nach der Backzeit den Kuchen abkühlen lassen und dann den Zuckerguss zubereiten:

    Closed lid spülen 

    Puderzucker, Eiweiß und Zitronensaft in den Closed lid geben.

    15 Sek. / Stufe 6 verrühren

    Auf dem Kuchen verteilen und mit dem Zuckerkonfetti bestreuen.

    Schmeckt sehr saftig...

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ist ein super schneller und leckerer Kuchen für jeden Kindergeburtstag.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare