3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Omas Zimtwaffeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Für den Waffelteig

  • 200 g Butter, oder Margarine
  • 100 g Zucker
  • 2 gestrichene Teelöffel Zimt
  • 10 Esslöffel Milch
  • 6 Stück Eier
  • 400 g Mehl
  • 4 Teelöffel Backpulver

Belag

  • n.B. Zimt und Zucker
  • n.B. Puderzucker
  • n.B. Schlagsahne
  • n.B. heiße Kirschen
5

Zubereitung

    Zubereitung des Teigs
  1. Dieses Rezept ist von meiner Oma und die hat es schon von ihrer Mama. Für mich die besten Waffeln, die es gibt!

    Zunächst die Butter und den Zucker in den Closed lid geben und ca. 20 Sekunden auf Stufe 6 schaumig rühren.

    Dann die Milch und die Eier sowie den Zimt hinzufügen und nochmals etwa 20 Sekunden auf Stufe 4 im Closed lid vermengen. Falls erforderlich, den Teig mit dem Spatel herunterschieben.

    Zum Schluss Mehl und Backpulver hinzugeben. Ich mische das Backpulver immer vorher mit dem Mehl. Dann nochmal 1 Minute auf Stufe 5 Closed lid vermengen.

    Nicht wundern, der Teig ist eher fest. Notfalls kann man etwas Milch hinzugeben, wenn man ihn flüssiger haben möchte.

    Den fertigen Teig in ein Waffeleisen geben und backen.

    Ich nehme immer so ca 2 EL Teil und backe auf Stufe 4.

    Viel Spass und guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Belegen kann man die Waffeln wie man es am liebsten mag. Ich bevorzuge Zucker und Zimt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hmmm habe ich so von Oma

    Verfasst von Carinaah am 3. August 2016 - 22:16.

    Hmmm habe ich so von Oma übernommen. Leider kann ich sie auch nicht mehr fragen. Zur Not einfach mal testen ob weniger auch reicht.  Sind in jedem Fall gestrichene Teelöffel. Liebe Grüße 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind 4 Tl Backpulver nicht

    Verfasst von tine r am 3. August 2016 - 12:26.

    Sind 4 Tl Backpulver nicht etwas sehr viel?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können