3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Orientalisches Sandgebäck mit Zimt


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig

  • 120 g Mehl 405
  • 2 gestr. TL Backpulver
  • 60 g Puderzucker
  • Zimt nach Belieben
  • 30 g gemahlene Mandeln
  • 80 g Margarine, weich
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teig
  1. Alles Zutaten in den Closed lid geben und 2-3 min Dough mode zu einem glattenTeig kneten. Sollte er noch leicht bröckelig sein etwas Margarine hinzufügen. ca. 25 kleine Kugeln formen, diese patt drücken und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Etwas platz lassen laufen leicht auseinander. 10 min ruhen lassen . Plätzchen in den vorgeheizten Backofen bei 150 C ( Gas Stufe 1, Umluft: 130 C) auf mittlerer Schiene ca. 30 min backen. Sandgebäck abkühlen lassen halten sich 3 Monate verschlossen in einer Dose .... noch so lange halten sie bei uns nie tmrc_emoticons.-)

10
11

Tipp

Wenn ihr die Margarine durch Halbfettmargarine ersätzt dürfen sich die ww Leute pro kekes 1 pp anrechnen .... ein genuss wie bei 1001 Nacht ..grins


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • hallöchen ich hab es mal mit

    Verfasst von suesser engel am 29. Oktober 2012 - 15:26.

    hallöchen ich hab es mal mit halbfettbutter probiert hat auch geklappt.

     vielleicht laufen sie dann nur etwas mehr beim  Cooking 7 auseinander ...  und am geschmack ändert sich bestimmt nur wenig ..  er kann durch butter ja nur noch feiner werden .. tmrc_emoticons.-)

    licht und liebe

    susser engel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...ich denke, ich kann die

    Verfasst von Delphinfrau am 29. Oktober 2012 - 13:11.

    ...ich denke, ich kann die Margarine problemlos durch Butter oder Ghee ersetzen? Oder verändert das die Konsistenz sehr? Ein Bäckermeister hat mal gesagt, daß die verschiedenen Fette einen Unterschied machen???!!! 

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können