3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Osterlamm aus saftigem Eierlikör-Rührteig


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Stück

Teig

  • 4 Stück Eier
  • 250 g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 250 g Rapsöl
  • 250 g Eierlikör
  • 175 g Mehl
  • 125 g Speißestärke
  • 1 Pck. Backpulver
5

Zubereitung

  1. 1. Zucker Stufe 10/ 30 sec zu Puderzucker mahlen.

     

    2. 1 EL Puderzucker abnehmen (zum Bestäuben der Lämmer nach der Backzeit)

     

    3. Alle anderen Zutaten zugeben und auf Stufe 4/ 1 min rühren.

     

    4. Lammform ausfetten, mit Mehl bestäuben und umgedreht auf ein mit Backpapier ! belegtes Blech legen. Dann bis ca. 2-3cm unter Rand mit Teig füllen und für ca. 30-35 min bei 180 Grad in den Backofen.

     

    5. Nach der Backzeit 10 min auskühlen lassen und aus der Form lösen. Wenn die Lämmer abgekühlt sind, kann man sie mit Puderzucker bestäuben und dekorieren. Wir nehmen zB Smarties oder Kürbiskerne für die Augen und binden ein Schleifchen um den Hals.

     

    Tip: Falls Teig übrig bleibt einfach in Muffinförmchen umfüllen und mitbacken.

     

    Der Teig reicht bei mir für 2 Lämmer (meine Form hat ca. 500 ml)

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe die halbe Menge genommen

    Verfasst von deudisteffi am 31. August 2016 - 15:36.

    Habe die halbe Menge genommen und in einer Springform zusammen mit Zwetschgen einen Rührkuchen gebacken!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker - bei mir reicht

    Verfasst von Mathepony am 2. April 2016 - 22:38.

    Super lecker - bei mir reicht das Rezept mit 3 Eiern für meine Form (die anderen Zutaten habe ich entsprechend umgerechnet). Meine Familie liebt es - sogar mein Mann, der bisher nie Osterlamm gegessen hat... Dieses Jahr war es aber so lecker, das er trotz lachendem Gesicht nicht wiederstehen konnte. DANKE!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke!!! Freut mich daß es

    Verfasst von Pastafrutta am 12. April 2015 - 23:46.

    Danke!!! Freut mich daß es euch geschmeckt hat. Wir lieben diesen Teig auch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekter Teig!!! Habe aus

    Verfasst von maryann am 6. April 2015 - 00:08.

    Perfekter Teig!!!

    Habe aus dem Teig ein Osterlamm und 10 Muffins gebacken. Wow....der Teig ist mega fluffig und saftig! Ein Gedicht! Danke fürs Rezept. ..Sterne sind vergeben o Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können