3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pfannkuchen / Kaiserschmarrn - low carb. Schlemmen ohne Reue


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Grundrezept

  • 2 Stück Eier, am besten Größe L
  • 20-25 g Honig
  • 50 g Magerquark
  • 1/2 Teelöffel Backpuler, gestrichen
  • 2 Teelöffel Flohsamen
  • 60-70 g Erdmandelmehl /-flocken
  • 20 - 30 g Kokosmilch aus der Dose
  • 10-20 g Butter, zum Ausbacken
5

Zubereitung

    Einfach, schnell, lecker und gesund
  1. Eier und Honig in den Closed lid Thermi geben, 4 Minuten auf Stufe 5 mischen.

  2. Quark zugeben, 1 Minute Closed lid Stufe 5 mischen.

  3. Backpulver, Flohsamen* (oder Flohsamenschalen) und Erdmandelmehl**zugeben,  1 Minute Counter-clockwise operation Stufe 2 mischen. Dabei die Kokosmilch langsam über die Deckelöffnung zugießen. 

    Wer mag, kann auch noch Zimt oder Vanillepulver zugeben.

    Anschließend alles 10 Miunten im Closed lid quellen lassen.

  4. Butter (oder Butterfett / Butter-Rapsöl-Mischung) in einer kleinen Pfanne schmelzen. 

    Teig hauchdünn in die Pfanne geben und ca. 2-3 Minuten auf einer Seite backen. 

    Das Wenden ist etwas knifflig, da Erdmandelmehl glutenfrei ist und somit nicht die Klebfestigkeite von Weizenmehl hat. Ich lasse daher den Pfannkuchen auf einen Teller gleiten und stülpe dann die andere Seite des Pfannkuchens wieder in die Pfanne. Auch diese Seite ca. 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze ausbacken und den fertigen Pfannkuchen elegant auf den Teller gleiten lassen. 

    Die angegebene Menge reicht für ca. 4-5 Pfannkuchen. 

     

  5. Hinweise zu Flohsamen
  6. * Flohsamen gibt es im Reformhaus, Bioladen und gut sortierten Drogerieläden. Sie sind generell sehr gut und vor allem gesund. Hier im Rezept dienen sie auch dazu, die Konsistenz des Teiges zu verbessern: Flohsamen haben eine hohe Quellfähigkeit und dadurch bröckelt der Teig weniger stark. Außerdem stellt sich dadurch sehr schnell ein Sättigungsgefühl ein. Für Interessierte: //www.zentrum-der-gesundheit.de/flohsamen-schalen-pi.html

     

  7. Hinweise zu Erdmandeln
  8. ** Erdmandeln haben rein gar nichts mit den Mandeln zu tun, die wir kennen. Erdmandeln sind essbare Knollen eines Zyperngrases. Die Knollen kann man in Bioläden kaufen und im Thermi Closed lid selbst auf Stufe 10 pulverisieren oder fertig als Mandelmehl /-flocken kaufen. Auch Erdmandeln leisten einen wichtigen Beitrag zu unserer Gesundheit: 

    //www.ugb.de/exklusiv/fragen-service/was-sind-erdmandeln/?erdmandeln-cyperus-esculentus

    Erdmandeln sind übrigens lecker zum Knabbern und deutlich kalorienärmer als zum Beispiel Erdnüsse oder Haselnüsse. Mein Tipp: Legt die Mandelknollen vorher 10 Minuten in eine Flüssiglkeit, zum Beispiel leckerer Saft - so kann man sie besser schlucken, da sie im Hals recht trocken wirken. Sie sind aber sehr lecker und auch als gesunde Nascherei zwischendurch  prima geeignet.

     

     

    Statt Erdmandeln kann man auch gemahlene Mandeln für das Pfannkuchenrezept verwenden. 

  9. Ausbacken und wenden
  10. Wem es am Anfang nicht gelingt, die Pfannkuchen an einem Stück zu wenden: Lasst es halt zerstückelt und fügt Rosinen (oder getrocknete Goji-Beeren oder Cranberries) hinzu und schon serviert ihr einen Kaiserschmarrn J

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mit selbst gemachtem Apfelmus, Pflaumenkompott oder warmen Birnenhälften ein fruchtiger Sattmacher für jede Mahlzeit.

Hilft bei Diäten, wenn man den Honig durch Süßmittel wie Stevia ersetzt. Es sättigt schneller als Pfannkuchen mit Mehl und ist sehr verdauungsfördernd.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, kann man anstelle von

    Verfasst von Ospe am 10. Oktober 2015 - 15:44.

    Hallo, kann man anstelle von Flohsamen auch Chia nehmen? 

    vg Simone

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • der Teig schmeckt gut. Wird

    Verfasst von MamaWolle am 24. November 2014 - 13:27.

    der Teig schmeckt gut. Wird aber nicht fest. Schade um die Zutaten.  tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Das Rezept klingt

    Verfasst von diskus am 30. Oktober 2014 - 10:54.

    Hallo,

    Das Rezept klingt super, würde ich gern nachkochen, ich hab nur immer das Problem, mein Mann ist Diabetiker und ich weiß nie, wieviel kh er berechnen muss. Kannst  du mir da weiterhelfen (klingt ja so als ob du ernährungsmäßeg bissi bewandert bist).

    Danke diskus :O

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mal was anderes!

    Verfasst von mel.ritter am 25. Oktober 2014 - 14:55.

    Mal was anderes! Erdmandelmehl kannte ich bis dahin noch nicht! Aber es ist ganz lecker.

    Einfach zuzubereiten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich, Model 31,

    Verfasst von Lillywhite am 5. Oktober 2014 - 22:43.

    Freut mich, Model 31, Flohsamen müssen auch nicht unbedingt sein, ist nur ein zusätzliches "Schmankerl".

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sofort ausprobiert schmeckt

    Verfasst von Model 31 am 5. Oktober 2014 - 19:40.

    Sofort ausprobiert schmeckt super. :smileys

    hatte allerdings keinen Flohsamen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können