3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Pina Colada Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 3 Stück Eier
  • 200 Gramm Mehl
  • 150 Gramm Zucker, und noch 2 El extra
  • 50g Gramm Kokosraspeln
  • 3 Esslöffel Kokosraspeln
  • 1 Pck. Kokosjoghurt, 150 Gramm
  • 3 Teelöffel Backpulver
  • 1 Dose Ananasstücke, klein(ungefähr 6 Scheiben geschnitten)
  • 120 Gramm Butter oder Margarine
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten (außer 2EL Zucker, 3EL Kokosraspeln und Ananas)in den Closed lid geben und
    2 Minuten Sufe 3 bis 4 verrühren, in eine gefettete Springform füllen.
    Der Teig sollte nicht zu flüssig sein, dann lieber noch etwas Mehl zugeben.

    Ananasstücke darauf geben, 2EL Zucker und 3EL Kososraspeln mischen und über die Ananas verteilen


    Das ganze wird dann bei 180 Grad ca. 40 min. gebacken. Dabei muss man immer mal wieder schauen, damit die Kokosraspeln nicht verbrennen. Notfalls abdecken, oder Ofen runter stellen. Wenn der Kuchen gar ist (Stäbchenprobe) raus damit und guten  Appetit tmrc_emoticons.;-)

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • vielen Dank für das Rezept.

    Verfasst von Rinasonnenschein79 am 13. September 2012 - 23:59.

    Cooking 7vielen Dank für das Rezept. Der Kuchen war sehr lecker, jedoch muss man gut aufpassen, dass die Kokosflocken nicht verbrennen!

     

    Volle Sternenzahl!

     

    Rinasonnenschein79

    Thermomix, aus Liebe zu meiner anspruchsvollen Familie....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und echt einfach.

    Verfasst von Ekane am 6. Februar 2012 - 14:13.

    Sehr lecker und echt einfach. Um den Kuchen zu einer Torte zu machen habe ich geschlage Sahne darauf verteilt und mit geschmolzener weißer Schokolade verziert. Kam sehr gut an  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können