3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Puddingschnecken mit Sauerkirschen und Sultaninen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Zutaten Pudding

  • 750 g Milch
  • 80 g Zucker
  • 2 Pck. Vanillepudding Pulver

Hefeteig

  • 120 g Milch
  • 50 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker, selbstgemacht
  • 1 Würfel Hefe 40g
  • 500 g Mehl
  • 100 g Butter in Stücken
  • 2 Eier
  • ca. 100 g Sultaninen, vorher in Rum eingeweicht
  • 350 g Sauerkirschen, Abtropfgewicht 350g. Glas 680 g
  • 2 Teelöffel Puderzucker, zum Bestreuen
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Pudding
  1. 1. Rühraufsatz einsetzen, Milch, Zucker und Puddingpulver in den Mixtopf geben, 7 Min./100°C/Stufe 2 aufkochen, umfüllen, mit Frischhaltefolie abdecken und etwas abkühlen lassen. In der Zeit Rühraufsatz entfernen, Mixtopf spülen und Hefeteig zubereiten.

  2. Hefeteig
  3. 2. Milch, Zucker, Vanillezucker und Hefe in den Mixtopf bröseln und 2,5 Min./37°C/Stufe 2 erwärmen.

    3. Mehl, Butter und Eier zugeben, 2 Min.Dough mode kneten, umfüllen und ca. 30 Min. an einem warmen Ort abgedeckt gehen lassen. In der Zeit zwei Backbleche min Backpapier belegen.

    4. Teig auf einer bemehlten Fläche durchkneten und zu einem Rechteck von ca. 30x50 cm. ausrollen.

    5. Pudding auf dem Teig gleichmäßig verteilen, ebenso die abgetropften Sultaninen und Kirschen. Teigplatte von der Längsseite her aufrollen, einmal die Rolle in der Mitte teilen, die dann entstehenden Teile wieder mittig teilen so das dann am Ende etwa 16 ca. 3 cm breite Teile entstehen. Flach auf das Backblech legen und Schnecken nochmal ca. 30 Min. abgedeckt gehen lassen. Inzwischen die Röhre auf 200°C vorheizen. Backbleche nacheinander 20 Min. (200°C) backen. Puddingschnecken auf dem Backblech abkühlen lassen und vor dem servieren mit Puderzucker bestreuen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man benötigt Frischhaltefolie, Backbleche, Backpapier,

Ich habe andere Rezepte mit nur 20 g Hefe gesehen, das funktionierte bei mir nicht, also 40g.!

Selbst gemachter Pudding ist natürlich besser, aber aus Tüte ist Zeitersparnis.

Ehrlich, bessere Puddingschnecken habe ich noch nicht gehabt. Eignene sich auch gut zum Einfrieren.

Die Endstücke sind meistens nicht so toll wie die Mittelstücke, aber die können zur Verkostung dienen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • megalecker und so schnell gemacht - vielen Dank...

    Verfasst von Leni53 am 4. Juli 2017 - 10:09.

    megalecker und so schnell gemacht - vielen Dank für das Rezept Smile

    Lieben Gruß


    Leni53


     


    Alles was ich brauche, hab ich gefunden - alles worauf ich verzichten kann, hab ich aufgegeben - alles Wichtige ist mir geblieben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die 2-Fache Menge zubereitet die sind...

    Verfasst von swetta am 10. Mai 2017 - 21:56.

    LolIch habe die 2-Fache Menge zubereitet ,die sindLol mega lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die sind ja lecker. Gerade

    Verfasst von seestern58 am 20. Mai 2016 - 21:13.

    Die sind ja lecker. Gerade gemacht. Super. LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Habe

    Verfasst von Sabrie74 am 29. April 2016 - 18:31.

    Sehr lecker! Habe Heidelbeeren statt der Kirschen genommen....Super!!! tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, danke für das

    Verfasst von KarinLuna am 19. November 2015 - 13:29.

    Super lecker, danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Habe sie nur

    Verfasst von keks23w am 6. Juni 2015 - 21:28.

    Super lecker. Habe sie nur ohne Kirschen und Rosinen gemacht. 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können