3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Pumpkin Bread Kürbiskuchen


Drucken:
4

Zutaten

12 Scheibe/n

Pumpkin Bread Kürbiskuchen

Teig

  • 150 Gramm Kokosöl, Alternativ Butter ( und etwas mehr zum Einfetten)
  • 120 Gramm brauner Zucker
  • 3 Eier
  • 300 Gramm Kürbispüree, selbst gemacht oder aus dem Babynahrung-Regal pur in Gläschen gekauft
  • 250 Gramm Dinkelmehl, Typ 630
  • 1 Teelöffel Natron
  • 1 Päckchen Weinstein-Backpulver
  • 1 Prise Muskat, frisch gerieben
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1/4 Teelöffel Nelkenpulver
  • 1/4 Teelöffel Ingwerpulver
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 120 Gramm Walnüsse, halbiert
  • Schokoladenguss, nach Belieben
  • Puderzucker, nach Belieben
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Eine Kastenform mit Kokosöl oder Butter fetten. Alternativ nur mit Backpapier auslegen.
  3. Kokosöl oder Butter, Zucker und Eier in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 5 schaumig schlagen.
  4. Kürbispüree für 1 Min./Stufe 3 unterheben.
  5. Restliche Zutaten in den Mixtopf geben und mit Hilfe des Spatels 20 Sek./Stufe 5 unterheben.
  6. Teig in die Form gießen, kurz klopfen dass die Luftbläschen entweichen und für ca. 55 Min backen. Garprobe!
  7. Auf einem Gitter auskühlen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Nach Belieben mit dunkler Schokolade verzieren, mit Puderzucker bestäuben oder aprikotieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare