3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Punsch Bäumchen - Plätzchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

100 Stück

Teig

  • 200 g Mandeln, auf Stufe 6 bei Sichtkontakt schreddern
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 170 g Zucker
  • 2 TL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 25 g Butter
  • 2 Eier
  • 2 EL Orangenlikör, wahlweise Orangensaft

Glasur

  • 150 g Puderzucker
  • 2-4 EL Punsch / Roter Saft / Zitronensaft / Rotwein
  • wer mag Dekostreusel / Perlen etc.
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten, AUSSER Mandeln in den Closed lid wiegen und 2Minuten/Dough mode lassen.

    Die (zu Anfang geschredderten) Mandeln zufügen und nochmals 30Sekunden/Dough mode

    Schon ist der Teig fertig. Dieser sollte jetzt für 30 Minuten gekühlt werden.
  2. Nun ist wichtig, gut mehlen!!!!

    Den Teig auf Etappen auf etwa 3 mm ausrollen.

    Die Weihnachtsbäume ausstechen und aufs Backblech setzen.
  3. Bei Umluft 170° für ca. 10 Minuten backen lassen.

    Auskühlen und dann mit Glasur bemalen und nach Wunsch verzieren.

    Dafür 150g Puderzucker mit z.B. 4EL Kinderpunsch verrühren und auftragen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Leckere Kekse die ich anfang der 2000ender in ner Zeitschrift aufgegabelt habe.

25g Butter ist KEIN Tippfehler tmrc_emoticons.;)



Stück ca. 90kcal / 370KJ


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen Dank für deine Sterne und den Tipp mit...

    Verfasst von Jagga am 21. Januar 2017 - 14:14.

    Vielen Dank für deine Sterne und den Tipp mit dem Marzipan. Stelle ich mir auch sehr lecker vor tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!...

    Verfasst von Nicole Tschorn am 30. November 2016 - 19:36.

    Sehr lecker!

    Ich hatte noch 100g Marzipanrohmasse, die ich mit rein getan habe, dafür habe ich nur je die Hälfte Mandeln und Zucker verwendet. Die Kekse sind super knusprig und haben allen gut geschmeckt! Demnächst werde ich auch mal das Original ohne Marzipan probieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können