3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Quarkringe (Oponki)


Drucken:
4

Zutaten

  • 500 g Mehl, 405
  • 2 Eier
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Teelöffel Natron
  • 500 g Quark
  • 25 g Butter
  • Puderzucker zum Bestreuen
  • 1000 g Fett zum Backen
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben und 2Min/StufeDough mode kneten.

    Teig (nicht zu dünn) ausrollen und Ringe ausstechen. Schwimmend im heißen Fett ca. 2-3 Min backen und umdrehen, noch einmal 2 Min. backen. Nicht zu dunkel!!!. Etwas abkühlen und mit Puderzucker bestreuen. Noch warm genießen.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo sehen sehr lecker und

    Verfasst von sandi81 am 7. April 2012 - 23:43.

    Hallo

    sehen sehr lecker und so wie von meiner Oma aus!

    Werd ich gleich bei Gelegenheit mal ausprobieren!!

    Danke fürs Einstellen!!

    LG Sandi81

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können