3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarber-Kokos-Kuchen mit Erdbeeren


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 100 g Kokosraspeln geröstet
  • 300 g Rhabarber, geputzt
  • 150 g Margarine
  • 3 Eier
  • 250 g Mehl
  • 20 g Kakao
  • 4 gestr. TL Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 10 g Vanillezucker selbstgemacht, oder 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 EL Milch

Belag

  • 150 g Creme fraiche
  • 2 Eier
  • 10 g Vanilillezucker selbstgemacht, oder 1 Päckchen Vanillinzucker

Erdbeerbelag

  • 250 g Erdbeeren, geputzt, in Scheiben geschnitten
  • 2 EL Erdbeerkonfitüre
  • 2 EL Wassere
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Vorbereiten
  1. Kokosraspeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldgelb rösten.

    Den Rhabarber in etwa 2 cm lange Stücke schneiden.

  2. Teig
  3. Margarine und Eier im Closed lid 1 Min./St..4

    Mehl, Kakao, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Salz, Milch und 60g Kokosraspeln zugeben 1 1/2 Min./St.5

    Den Rhabarber in den Closed lid einfüllen, 6 Sek./Counter-clockwise operation St.4

    Den Teig in eine gefettete Springform füllen und im (vorgeheizten) Backofen 20 Min. bei 160° Heißluft backen.

  4. Belag
  5. Im gesäuberten Closed lid Creme fraiche, Eier und Vanillezucker 15 Sek./St.5 verrühren.

     Die Masse auf den vorgebackenen Kuchen gießen. Restliche Kokosraspeln an den Rand streuen und den Kuchen 20 Min. bei 160° backen.

    Kuchen aus dem Ofen nehmen und 10 MIn. in der Form ruhen lassen, bevor die Form gelöst wird. Auskühlen lassen.

  6. Erdbeerbelag
  7. Erdbeerscheiben dachziegelförmig in der Mitte des Kuchens verteilen.

    Erdbeerkonfitüre und Wasser in einem kleinen Topf aufkochen und auf den Erdbeeren verteilen.

10
11

Tipp

Achtung: Wenn die Springform nicht dicht schließt, mit Alufolie die Form von außen abdichten, da sonst die Belagsflüssigkeit ausläuft!


 


Dies ist ein Rezept aus der Dr.Oetker-Versuchsküche, das ich dem TM angepasst habe.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo!   Das Rezept ist genau

    Verfasst von gartenzwerg09 am 19. Juni 2012 - 11:52.

    Hallo!


     


    Das Rezept ist genau nach meinem Geschmack. Werde es am WE ausprobieren da ich


    noch Rhabarber im Garten habe.


    Ciao


    gartenzwerg09

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können