3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarberkuchen mit Schmand


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Teig

  • 200 g Mehl glatt
  • 80 g Rohrzucker
  • 100 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 gestr. TL Backpulver

Fülle

  • 500 g Rhabarer
  • 50 g Zucker
  • 150 g Sahne
  • 150 g Schmand
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Den Rhabarber putzen, schälen, in passende Stücke schneiden, mit Zucker bestreuen und ziehen lassen.

    Das Rohr auf 180 Grad vorheizen

  2. Alle Teigzutaten in den Closed lid geben und 2min Dough mode

    Anschließend den Teig in eine gefettete Springform geben, am Boden verteilen und am Rand ca 5 hochdrücken.

  3. Alle Zutaten für die Fülle (außer Rhabarber) in den Closed lid geben und 20sec Stufe 5 vermischen.

    Auf den Teig gießen und mit dem Rhabarber belegen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mixi muss nicht zwischengespült werden.


Anstelle von Schmand kann man auch Mascorpone nehmen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ausgezeichnet, ich habe ihn

    Verfasst von Doralix64 am 5. Juni 2016 - 16:56.

    Ausgezeichnet, ich habe ihn gestern gebacken und den Rohrzucker durch normalen Zucker ersetzt. Er schmeckt hervorragen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein toller Kuchen, der sich

    Verfasst von Thermomix Burgenland am 14. Juni 2015 - 09:38.

    Ein toller Kuchen, der sich zum Ausprobieren lohnt!!!

    Hat uns wirklich gut geschmeckt und wird zur nächsten Rhabarbersaison wieder gemacht tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist sehr, sehr

    Verfasst von HEXE14 am 2. Juni 2015 - 17:59.

    Der Kuchen ist sehr, sehr lecker!!!

    Hatte noch Mascarpone übrig und habe dann diesen genommen und wir waren alles total begeistert tmrc_emoticons.)

    Selbst das kleine Stück das am nächsten Tag noch übrig war, war super lecker Love

    Danke für dieses tolle Rezept.... von mir gibt es 5 *****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Habe wohl die

    Verfasst von becciw am 19. Mai 2015 - 13:47.

    Sehr lecker! Habe wohl die doppelte Menge für den Teig genommen u. länger im Backofen gelassen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schneller gehts fast nicht

    Verfasst von wurmherrin am 16. Mai 2015 - 14:00.

    Schneller gehts fast nicht und das Ergebnis war sensationell. Mussten ihn gleich noch lauwarm essen, weil wir es nicht erwarten konnten.

    Hatte keinen Schmand, hab es durch Sauerrahm ersetzt und es hat auch wunderbar in eine Tarteform gepasst, denn die Springform hatte ich gerade verliehen tmrc_emoticons.)

    supergut, einfach zum Weiterempfehlen!!!! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können