3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Rharbarberkuchen mit Pudding und Baiserhaube


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Teig

  • 100 g Butter, in Stücken
  • 75 g Zucker
  • 1 Eigelb
  • 1 geh. TL Backpulver
  • 200 g Mehl

Füllung

  • 500 g Milch
  • 2 Eigelb
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 30 g Speisestärke
  • 1 Vanilleschote, Mark entfernen und beides zufügen
  • 750 g Rharbarber

Haube

  • 3 Eiweiß
  • 150 g Zucker
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Alle Zutaten (Teig) in den Closed lid und 2 Min./Dough mode.

    Teig in eine Springform füllen und mit dem Löffel verteilen.

  2. Füllung
  3. Pudding (alle Zutaten -außer Rharbarber- in den Closed lidgeben und 7 Min./90°C/Counter-clockwise operation/Stufe 3 aufkochen) zubereiten, Vanilleschote entfernen  und Pudding auf dem Teig verteilen.

    Den geschälten und geschnittenen Rharbarber (ca. 2 cm große Stücke) im Pudding versenken.

    Im vorgeheizten Backofen Umluft 175°C 30 Min. backen.

  4. Haube
  5. In der Zwischenzeit Closed lidspülen, kurz vor Ablauf der Zeit, gekühltes Eisweiß in den Closed lid, Schmetterling einsetzen und 2 Min. auf Stufe 4 steifschlagen. Dann Zucker langsam einrieseln lassen und 30 Sek. weiterschlagen. Masse auf dem Kuchen verteilen und weitere 20 Min. fertig backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hab ich gestern Abend

    Verfasst von Quasiwasi am 21. Juni 2016 - 21:21.

    Hab ich gestern Abend gebacken. Super lecker, war ein voller Erfolg. Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können