3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rharbarberkuchen vom Blech


Drucken:
4

Zutaten

25 Stück

Belag

  • 1000 g Rharbarber, in Stücken

Für die Streusel

  • 200 g Mehl
  • 1 TL Zimt
  • 150 g Zucker
  • 150 g kalte Butter od.Margarine
  • 1 Prise Salz

Teig

  • 250 g Butter oder Margarine, Zimmerwarm
  • 250 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker od.1 EL selbstgemachter Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier Gr. M
  • 75 g Speisestärke
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 250 g Mehl
  • etwas abgeriebene Zitronen schale , unbehandelt
  • Fett für das Backblech oder Backpapier
  • 75 g Mandelplättchen
  • 6
    55min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Rharbarberkuchen vom Blech mit Zimtstreuseln ca.25 Stücke
  1. Rharbarber waschen,schälen und in 2cm große Stücke schneiden. Beiseite stellen.

  2. Für die Zimtstreusel:


    Die Streuselzutaten alle in den  Mixtopf geschlossen  einwiegen und 20sec./Stufe 4 vermischen und in eine Schüßel oder Teller  umfüllen.


    G.g.mit den Händen nachbröseln damit es schöne Streusel werden

  3. Für den Blechteig:


    Schmetterling/Rühraufsatz einsetzen!


    250 g Butter oder Margarine mit 250, g Zucker dem Vanillinzucker, Salz und den Eiern im Mixtopf geschlossen /Stufe 4 / 15sek. schaumig rühren.


    Rühraufsatz heraus nehmen


    Das Mehl mit dem Backpulver und der Speisestärke in den Mixtopf geschlossen einwiegen und 2:30min. / Teigstufe unterrühren. Anschließend den Teig auf dem gefetteten oder mit Backpapier ausgelegten Blech mit dem Spatel verteilen.


    Glatt streichen


    Rharbarber Stücke gleichmäßig darauf verteilen, die Mandelplättchen darüber streuen und die Zimtstreusel gleichmäßig darüber verteilen.


    Man kann die Mandelplätchen auch weg lassen...


     


     

  4. Backzeit und Temperatur


    E-Herd Ober/'Unterhitze : 200°C ca. 35min


    Umluft 175°C ca. 35 min


    Gas: Stufe 3 ca. 35min.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann den Kuchen 5min vor dem Backende noch mit 50g geschmolzener Butter beträufeln....

Wenn der Kuchen fertig ist, mit Vanillin / Vanille Zucker bestäuben, das verleiht ihm eine zusätzliche süße und ferfeinert den Geschmack.

Mit frisch aufgeschlagener Sahne ein saftiger leckerer Kuchen ein "must have" für jede Kaffee Tafel in der Rharbarber Zeit


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • super Rezept Der Kuchen kam sehr gut an und wurde...

    Verfasst von silv68 am 19. Mai 2018 - 19:47.

    super Rezept tmrc_emoticons.-) Der Kuchen kam sehr gut an und wurde gleich wieder bestellt tmrc_emoticons.-) Wird einer meiner Favoriten tmrc_emoticons.-) Vielen Dank fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute ausprobiert hat allen sehr gut geschmeckt...

    Verfasst von avalonmaya am 21. Mai 2017 - 18:20.

    Heute ausprobiert, hat allen sehr gut geschmeckt.
    5 Sterne mindestens, wenn es mehr gäbe dann auch mehr. tmrc_emoticons.;-)

    Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Probieren geht über studieren 


    Beim Backen und Kochen ist Kreativität und Improvisationsvermögen gefragt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen war lecker Mir ist nur aufgefallen dass...

    Verfasst von rosi0812 am 20. Mai 2017 - 13:03.

    Der Kuchen war lecker. Mir ist nur aufgefallen, dass die Schale der abgeriebenen Zitrone im Rezept überhaupt nicht mehr vorkam...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach, super lecker!

    Verfasst von Mr. T. am 5. Juli 2016 - 22:19.

    Super einfach, super lecker!

    Gruß Kati

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • der leckere Kuchen war weg,

    Verfasst von bus am 28. Mai 2016 - 12:02.

    der leckere Kuchen war weg, wie nix! Das alleine ist doch sooo ein großes Kompliment!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker ganz einfach und

    Verfasst von sonja1957 am 24. Mai 2015 - 09:55.

    Super lecker ganz einfach und super beim Besuch angekommen nichts übrig geblieben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach perfekt, ich liebe

    Verfasst von Basilikum66 am 23. Mai 2015 - 22:21.

    einfach perfekt, ich liebe Rhabarber, ich liebe Streuselkuchen und dieser Kuchen Top einfach alles.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe zum 1. Mal

    Verfasst von Marathon74 am 16. Mai 2015 - 23:48.

    Ich habe zum 1. Mal Rharbarberkuchen gemacht und finde ihn absolut lecker und locker.

    Werde das Rezept auch für andere Obstsorten verwenden.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen vor zwei

    Verfasst von zumba33 am 15. Mai 2015 - 22:14.

    Habe den Kuchen vor zwei Stunden gebacken. Bin eigentlich immer vorsichtig mit übertriebenen Kommentaren. Aber der Kuchen ist wirklich megalecker. Der Teig ist super locker und saftig und die Streusel schön knusprig. Habe keine zusätzliche Butter oder Puderzucker hinzugefügt. Süße war für uns ausreichend und ausgewogen...... Cooking 7

    Vielen Dank für das tolle Rezept........

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe dieses Rezept letztes

    Verfasst von NinaS13 am 6. Mai 2015 - 14:24.

    Habe dieses Rezept letztes Wochenende gemacht. War sehr lecker, hat sogar meinem Mann und Schwager geschmeckt, die eigentlich keinen Rharbaber mögen. Steve

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade hab ich das 1. Stück

    Verfasst von Ruthly62 am 4. Juni 2014 - 15:15.

    Gerade hab ich das 1. Stück des Rhabarberkuchens gegessen (noch warm, weil ich es nicht erwarten konnte!) und ich muss sofort 5 Sterne vergeben. So einen lockeren, leckeren Boden - und die Streusel total gut!

    Danke für dieses Rezept!

    Gruß

    Ruthly62

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Miriam habe Probleme

    Verfasst von Jürgen1 am 2. Juni 2014 - 23:10.

    Hallo Miriam

    habe Probleme mit dem Teig er wird  nicht fest oder hart genug

    der Kuchen fällt mir auseinander.

    Wir lieben diesen Kuchen daher auch die 5 Sterne.

    Was mache ich falsch!!.

    LG

    Jürgen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dankeschön freut mich

    Verfasst von Miriam041980 am 24. Mai 2014 - 00:01.

    Dankeschön freut mich tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen vielen Dank freut

    Verfasst von Miriam041980 am 23. Mai 2014 - 23:59.

    Vielen vielen Dank tmrc_emoticons.) freut mich das es gemundet hat

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Moin Einfach LECKER schön

    Verfasst von Jürgen1 am 21. Mai 2014 - 17:51.

    Moin

    Einfach LECKER schön saftig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte die erste Version

    Verfasst von Benni2012 am 12. Mai 2014 - 11:56.

    Hatte die erste Version ausgedruckt und wollte den Kuchen am Wochenende backen, da sind mir die Lücken bei den Zutaten aufgefallen. Wollte Dich jetzt darauf hinweisen, aber wie ich sehe hast Du es schon selbst gemerkt. Der Kuchen ist auf jeden Fall super lecker. Alle waren begeistert. Volle Sterne von mir.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können