3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rosinenschnecken WW


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

  • 90 g Rosinen
  • 100 g Wasser, lauwarm
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 150 g Magerquark
  • 90 g Zucker
  • 50 g Margarine, halbfett
  • 3 EL Milch, fettarm
  • 320 g Apfelmus, ohne Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 3 EL Puderzucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Rosinen Closed lid wiegen bzw nach Gefühl abschätzen und ca 10 min in Wasser einweichen, anschließend abtropfen.

    290g Mehl, Backpulver, Quark, Zucker, Margarine und Milch Dough mode bis ein glatter Teig entsteht. Ca 30 min ruhen lassen.

    Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen.

    Arbeitsfläche mit restlichem Mehl bestäuben, der Teig lässt sich prima ausrollen (zu einem Rechteck, ca 30x40cm). Apfelmus, Rosinen und Zimt Closed lidCounter-clockwise operation (wenige Sekunden, Stufe 3) und auf den Teig streichen. Teigplatte aufrollen, am Schluss das Ende hochziehen um Rausquetschen der Füllung zu reduzieren.

    Sofort in ca 12 Scheiben schneiden und mit der Schnittfläche nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Beim Schneiden gibt's ne kleine Sauerei, weil Füllung rausquillt. Die landet entweder in den Mündern meiner Kinder oder wird von mir zurück in die geschnittenen Schnecken befördert. Das Gematsche lohnt sich aber☺! Im Ofen auf mittlerer  Schiene  ca 30-35 min backen.

    Puderzucker im Closed lid mit Zitronensaft verrühren. Die noch heißen Schnecken damit einstreichen. Fest werden lassen und servieren ☺

     

    Das Rezept lässt sich verdoppeln!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Pro Stück 3 P*, das Rezept lässt sich aber auch mit "normaler" Margarine, Milch und Apfelmus herstellen. Ich finde sie mit gesüßtem Apfelmus zu süß.

Ungesüßtes Apfelmus nennt sich auch "Apfelmark", gibt es von Alnatura oder im gut sortierten Supermarkt. 

Wenns schnell gehen muss, lasse ich manchmal den Guss weg.

Ich reinige den Closed lid nicht zwischendurch... Und deswegen lohnt sich selbst bei diesem Rezept der Thermomix.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mein erstes Rezept, meine

    Verfasst von mija2015 am 24. Februar 2016 - 20:10.

    Mein erstes Rezept, meine erste Bewertung tmrc_emoticons.) - DANKE!

    Ich habe die Punkteangaben von WW direkt und nur für den Thermomix umgeschrieben. Mit der Berechnung kenne ich mich nicht so doll aus... Bei mir ergibt die Menge auch mehr als 12 Stück, daher denke ich, stimmt es dann auf jeden Fall mit den 3 Punkten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke! Mit Vollkorn werde ich

    Verfasst von mija2015 am 24. Februar 2016 - 20:10.

    Danke! Mit Vollkorn werde ich sie jetzt auch mal probieren  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker habe die

    Verfasst von wander2maus1 am 23. Februar 2016 - 14:01.

    Sehr lecker habe die Schmecken mit selbstgemachten Apfelmus und Vollkornmehl gemacht . Trotzdem super lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super  Schmecken sehr gut

    Verfasst von fledarmaus am 17. Februar 2016 - 15:45.

    Super 

    Schmecken sehr gut (auch ohne viel zucker)

    und ist einfach zu machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Obwohl ich schon den Zucker

    Verfasst von Betterlife_xx am 7. Februar 2016 - 15:16.

    Obwohl ich schon den Zucker mit einer reifen Banane getauscht hatte ... komme ich auf 4 Smarties je Teilchen ... geschmacklich super

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können