3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rosinenschnecken


Drucken:
4

Zutaten

  • 250 g Milch
  • 1 Würfel Hefe
  • 100 g Zucker
  • 600 g Mehl, (Type 405)
  • 200 g Rosinen
  • 1 TL Salz
  • Zum Bestreichen:
  • 1 Eigelb, verquirlt
  • Für den Guss:
  • Puderzucker
  • Zitronensaft
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Milch, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 2Min./37°C/Stufe 2 verrühren. Restliche Teigzutaten zugeben und 4Min./Dough mode verkneten.


    Teig ca. 1,5 bis 2 Stunden aufgehen lassen. Danach auf die Größe eines Backbleches ausrollen.


    Von der langen Seite her zu einer Rolle aufrollen. Die Rolle in circa 14 Stücke schneiden und jeden Teigling auf ein Backblech legen. (Ich habe zwei Bleche genommen, damit die Gebäckstücke nicht aneinander backen). Die Teiglinge im vorgeheizten Backofen bei Umluft 180°C solange backen, bis sie goldbraun sind.


    Nach dem Abkühlen mit Zuckerguss bestreichen!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • die Rosinenschnecken waren

    Verfasst von Tina969 am 25. Juni 2016 - 19:47.

    die Rosinenschnecken waren total lecker.... hab see in einer Backform gebacken -  und nach dem Backen je nach Bedarf abgezupf.... von steinhart keine Spur..... gerne wieder..... tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind gut gelungen, man muß

    Verfasst von OswinF am 10. Mai 2014 - 23:45.

    Sind gut gelungen, man muß nur die Backzeit beachten am besten nur max 20 min (sonst wirds steinhart)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ihr Lieben! Ich habe

    Verfasst von lindgrenfan am 9. Februar 2013 - 17:03.

    Hallo Ihr Lieben!

    Ich habe heute nach längerer Zeit mal wieder diese Schnecken gebacken um zu testen, ob ich wirklich das Fett im Rezept vergessen habe. Es ist wirklich kein Fett im Teig zugefügt worden. Sie sind wie auch bei den letzten Malen wirklich super gut gelungen und sehr lecker

    Ein schönes Wochenende wünscht

    lindgrenfan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo eowyn1975 und kochfee

    Verfasst von lindgrenfan am 8. Februar 2013 - 23:04.

    Hallo eowyn1975 und kochfee 37, sowie an alle anderen Kommentarschreiber!

    Ich backe dieses Rezept tatsächlich immer ohne Fett. Bei mir sind sie immer sehr weich. Eigentlich genauso wie die vom Bäcker. Aber wer lieber noch etwas Fett zugeben möchte, kann es sicherlich ohne Probleme zugeben. Testet  es doch aus und laßt uns von eurer Experimentierfreude profitieren.

    Liebe Grüße und danke fürs Hochschubsen des Rezeptes. Ich werde Sie morgen mal wieder backen.

    lindgrenfan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Lindgrenfan, da sich

    Verfasst von eowyn1975 am 8. Februar 2013 - 14:26.

    Hallo Lindgrenfan,

    da sich hier viele User wundern, warum die Schnecken so steinhart werden, liegt wahrscheinlich wirklich daran, das du in deinem Rezept doch tatsächlich das Fett vergessen hast, so wie bereits von der Kochfee 37 festgestellt wurde!  tmrc_emoticons.;)

    Ich wünsche euch allen ein schönes Karnevalswochenende!!!  Party

    LG von eowyn1975

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Lindgrenfan, deine

    Verfasst von kochfee 37 am 7. Februar 2013 - 10:40.

    Hallo Lindgrenfan,

    deine Schnecken sehen aus wie die von unserem Bäcker,mir ist jedoch aufgefallen das es hier in diesem Rezept keine Fettzugabe gibt,kann es evtl.sein,daß du hier etwas vergessen hast ?

    lg von der kochfee 37 tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ihr Lieben! Ist jetzt

    Verfasst von lindgrenfan am 27. Februar 2012 - 00:37.

    Hallo Ihr Lieben!

    Ist jetzt schon eine ganze Zeit her, aber ich habe diese Schnecken mehrmals gebacken und sie waren immer richtig schön weich. Also ich habe die Rosinen auch wirklich direkt mit in den Teig geknetet. Außerdem konnten wir sie auch am nächsten Tag noch sehr gut essen.

    Vielleicht waren die Schnecken auch zu lange im Backofen. Ich finde es immer schwierig die Zeit abzuschätzen. Aber jeder Ofen backt ja auch anders, deshalb habe ich keine Zeitangabe eingefügt.

    Also, da muß ich doch jetzt auch noch mal demnächst wieder ran.

    Liebe Grüße

    lindgrenfan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Schnecken heute

    Verfasst von Michelle96 am 13. Januar 2012 - 22:10.

    Ich habe die Schnecken heute auch gebacken und hatte ebenfalls das Problem, das diese Schnecken


    steinhart waren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Schnecken

    Verfasst von mixoma am 12. August 2011 - 20:22.

    Ich habe die Schnecken gebacken, nur hatten sie keinerlei Ähnlichkeit mit denen auf dem Bild. Bis ich dann darauf gekommen bin, dass man wohl die Rosinen auf dem ausgerollten Teig verteilen muss, statt mit in den Teig zu kneten. Ja, so ist das, wenn man sich an den Text hält.

    Der Geschmack war gut und natürlich der gleiche, ob die Rosinen nun mit eingeknetet werden oder erst beim Aufrollen auf den Teig gegeben werden. Beim  nächsten Mal werde ich den Zuckerguss nur mit Wasser machen, da uns der Geschmack zu zitronisch ist, aber Geschmäcker sind ja verschieden.

    Gruß mixoma

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Steinharte Rosinenschnecken

    Verfasst von compigino am 17. Juli 2010 - 23:07.

    tmrc_emoticons.(( Da hatte ich mich doch so auf diese Schnecken gefreut, aber leider waren sie steinhart. Was habe ich wohl falsch gemacht? Denn geschmacklich waren sie okay.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Hallo, die Schnecken sehen

    Verfasst von roco55 am 13. März 2010 - 19:35.

    Cooking 7  Hallo,


    die Schnecken sehen ja super lecker aus. Habe das Rezept schon gespeichert. Die werden nächste Woche bestimmt ausprobiert.


    LG Conny

    Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können