3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rotweinkuchen der beste von meiner Tante Annerl


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Stück Eier
  • 1 Teelöffel Kakao
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 100 g Rotwein
  • 250 g Mehl
  • 3 gestr. TL Backpulver
  • Prise Salz
  • 100 g Schokoladenraspeln
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Rotweinkuchen
  1. 1. Butter und Zucker sowie Vanillezucker in den Closed lid geben und 2 Minuten auf Stufe 4 verrühren.
    2. 4 Eier zugeben und 1 Minute auf Stufe 4
    3. Kakao, Zimt, (evtl. Prise gemahlene Nelken), Rotwein, Mehl, Backpulver, Prise Salz zugeben und 1 Minute Stufe 5 verrühren.
    4. Schokoladenraspel zugeben und 30 sec.Counter-clockwise operation Stufe 4

    Den Teig in eine gefettete Kastenform oder Guglhupfform füllen und bei 170 Grad Ober- und Unterhitze ca. 60 Minuten backen.
    Nachdem der Kuchen ausgekühlt ist aus der Form nehmen und mit Schokoladenglasur, Rotweinglasur oder nur mit Puderzucker servieren.

    Viel Spaß beim Backen und gutes Gelingen 🎂🍮☕️
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • SEHR LECKER ich habe 2 Teeloumlffel Kakao genommen...

    Verfasst von DAYSY am 4. Mai 2017 - 17:23.

    SEHR LECKER, ich habe 2 Teelöffel Kakao genommen, hat auch super lecker geschmeckt. Vielen Dank für´s einstellen. Liebe Grüße aus Rheinhessen,- ConnyLove

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ...

    Verfasst von Minimia am 4. Mai 2017 - 12:36.

    Hallo
    simpel und einfach er ist bereits im Backofen nur ich hab ihn in eine flache rechteckige Form Gefühl und Backzeit auf 40 Minuten mal schaun möchte ihn gern verzieren für Geburtstag Bericht wenn gegessen wurde
    Danke fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können