3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rumkugel mal anders *aileyskugeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 200 g Löffelbiskuits
  • 50 g Zartbitterschokolade und Schokolade
  • 40 g Marmelade (ich habe Kürbismarmelade genommen)
  • 50 g *aileys (kann auch Rum genommen werden
  • dann entfällt das Rumaroma) und ein halbes Fläschchen Rumaroma
  • 50 g weiche Butter
  • Aus dem Teig kleine Kugeln formen und in Kokusflocken wenden, kaltstellen.
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. *aileyskugeln


    Rumkugeln
    ohne Ei


    200
    g Löffelbiskuits 8 Sek./Stufe 10, umfüllen
    50 g
    Zartbitterschokolade und 50 g Schokolade 10 Sek./Stufe 10, umfüllen



    40
    g Marmelade (ich habe Kürbismarmelade genommen)
    50 g *aileys
    (kann auch Rum genommen werden,


    dann
    entfällt das Rumaroma) und ein halbes Fläschchen
    Rumaroma
    50 g weiche Butter 2 Minuten Stufe 2 - 37 Grad
    rühren.
    Biskuit-Schoko-Mischung zugeben, 30 Sek./Stufe 4 zu
    einem Teig verarbeiten.


    Aus
    dem Teig kleine Kugeln formen und in Kokusflocken wenden,
    kaltstellen.


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker alle waren

    Verfasst von Bella10 am 25. November 2014 - 21:14.

    Sehr lecker alle waren begeistert..hab mit Rum gemacht. Danke fürs Rezept 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, danke für das Rezept'

    Verfasst von mucki68 am 13. November 2014 - 12:05.

    Lecker, danke für das Rezept' ich hab sie  mit rum gemacht und in streusel gerollt  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können