3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schnelle Gewürzknusperchen


Drucken:
4

Zutaten

  • 125 g Nüsse
  • 100 g dunkle Schokolade
  • 50 g Zitronat
  • 2 Eier
  • 250 g Zucker
  • 1 gestr. EL Zimt
  • 1 gestrichener Teelöffel Piment und Nelken (oder fertiges Lebkuchengewürz)
  • 2 Esslöffel Rum
  • 250 g Mehl
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 6
    30min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Nüsse, Schokolade in Stücken und Zitronat zusammen in den Mixtopf geben und auf Stufe 8 etwa 10-15 sec. grob hacken. Umfüllen.

    Den Schmetterling einsetzen. Eier, Zucker, Rum und die Gewürze in den Mixtopf geben und auf Stufe 8 eine Minute schaumig schlagen. Schmetterling entfernen.

    Mehl und Backpulver einwiegen, Nuss-Schoko-Zitronat-Mischung zugeben und alles kurz auf Stufe 6 unterrühren.

    Den Teig auf ein gefettetes Backblech streichen und bei 175 Grad 20-30 Minuten backen. Sofort in kleine Quadrate, Rauten oder Streifen schneiden, auskühlen lassen und nach Belieben mit einigen Spritzern Schoko- oder Zuckerguss verzieren. 

     

    Tipp: Der Teig ist sehr klebrig. Es empfiehlt sich, zum Verstreichen auf dem Backblech einen Teigschaber zu benutzen, den man immer wieder mal in Wasser taucht.  Wenn man mehr Flüssigkeit zum Teig gibt, wird er zwar weniger klebrig, aber die Plätzchen werden weich und nicht so knusprig, wie sie eigentlich sein sollten.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare