3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schnelle Mangotorte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

1 heller Biskuit

  • 6 Eier
  • 2 EL heißes Wasser
  • 300 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 300 g Mehl
  • 1 gehäufter Teelöffel Backpulver

Mangocreme

  • 200 g Sahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 2 Dosen Mango
  • 1 Packung Frischkäse
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 150 g Zucker
  • 1 Packung Gelatine fix (30 g)

Puderzucker

  • 6
    2h 0min
    Zubereitung 2h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Biskuit
  1. Biskuit herstellen bei 180Grad 30- 45 backen.

    Abkühlen lassen und einmal durchschneiden. 

     

    Den 1. Boden auf eine Tortenplatte legen und einen Tortenring umlegen.

  2. Mangocreme
  3. Rühraufsatz einsetzen, Sahne  mit Sahnesteif im Mixtopf STUFE 3 steif schlagen und in  eine Schüssel umfüllen.

     

    Rühraufsatz entfernen.

    1.Dose Mango in kleine Würfel schneiden und auf dem Biskuitboden verteilen.

    2. Dose Mango,Frischkäse,Zucker, Vanillezucker in den Mixtopf geben  STUFE  5 20 SEC pürieren.

    Das Gelatine Fix  dazugeben und STUFE 3 / 5 SEC unterrühren.

    Die Creme zu der geschlagenen Sahne geben und mit dem Schneebesen unterheben.

    Anschließend auf den mit Mangostücken belegtenTortenboden geben und den zweiten Tortenboden drauflegen.

     

     

    Den fertigen Kuchen für mindestens  drei Stunden in den Kühlschrank stellen, am Besten über Nacht.

     

     

    Wenn er gut durchgekühlt ist, den Tortenring vorsichtig entfernen und mit Puderzucker bestäuben.

     

     

    Guten Appetit

10
11

Tipp

Die Mangocreme zügig mit der Sahne verrühren, da sie durch das Gelatine Fix schnell fest wird.

Geht natürlich auch mit frischer Mango


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, hat allen sehr

    Verfasst von Rinle am 27. Juli 2015 - 11:45.

    Sehr lecker, hat allen sehr gut geschmeckt.

    Ich habe nur 200gr. Frischkäse da gehabt, habe dann noch 100 gr. Schmand dazugenommen.

    Dankeschön für das tolle und schnelle rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Entschuldigung, habe die

    Verfasst von hustensaft am 17. Mai 2015 - 02:14.

    Entschuldigung, habe die Frage gerade erst gelesen.

    Also ich habe eine 300g Packung Frischkäse genommen und Mango sind es 2 kleine Dosen ( gekauft bei Pen..)

     

    Libe Grüsse und viel Spass beim Backen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, nach genau einem

    Verfasst von ThermoFaust am 26. April 2015 - 23:59.

    Hallo,

    nach genau einem solchen Rezept habe ich gesucht. Wieviel gramm Frischkaese soll die Packung beinhalten? Und wieviel Gramm die Dose Mango?

     

    Viele Gruesse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  ich weiß nicht ob

    Verfasst von hustensaft am 24. Februar 2015 - 11:03.

    Hallo, 

    ich weiß nicht ob meine Antwort angekommen ist, deshalb nochmal.

    Also für den Kuchen verwende ich den Saft nicht. Wir haben in als Schorle getrunken oder man kann ihn bestimmt auch gut für Smoothis nehmen.

    Liebe Grüße und viel Spaß beim Backen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich lecker an. Darf

    Verfasst von Kätzle82 am 22. Februar 2015 - 08:48.

    Das hört sich lecker an. Darf ich fragen was Du mit dem Saft aus den beiden Dosen mit den Mangos machst? Verwertest du die und wenn ja wie?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können