3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schneller und saftiger Zucchinikuchen


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Schneller und saftiger Zucchinikuchen

  • 450 Gramm Zucchini, geschält, entkernt, in Stücken
  • 4 Eier
  • 500 Gramm brauner Zucker
  • 225 Gramm Haselnüsse, gemahlen
  • 250 Gramm neutrales Öl, Sonnenblumenöl oder Rapsöl
  • 450 Gramm Mehl
  • 3/4 Teelöffel Backpulver
  • 3/4 Teelöffel Natron
  • 1 1/2 Teelöffel Zimt

Schokoglasur

  • 6
    35min
    Zubereitung
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Backofen auf 200°C Ober/- Unterhitze vorheizen.

    2. Zucchini im Mixtopf 35 Sek./Stufe 4,5 zerkleinern und in eine Schüssel umfüllen.

    3. Die Eier und der braune Zucker bei 4 Min./Stufe 4 im Mixtopf rühren. Dann das Öl einlaufen lassen und weitere 30 Sek./Stufe 4 verrühren.

    4. Nun die restlichen Zutaten, auch die geraspelten Zucchini (wenn die Zucchini viel Wasser gezogen hat, dies dann ableeren), in den Mixtopf geben und das Ganze bei 30 Sek./Stufe 4 mithilfe des Spatels unterrühren. Danach den Teig vom Mixtopfrand runterschieben und nochmal bei 30 Sek./Stufe 4 mithilfe des Spatels verrühren.

    5. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im vorgeheitzten Backofen ca. 35 Minuten (200°C) backen. Evtl. Stäbchenprobe machen!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn der Kuchen völlig ausgekühlt ist, kann man ihn noch mit Schokoglasur bestreichen.

Ich mag diesen Kuchen sehr, da er wirklich schnell gemacht ist und saftig schmeckt.

WÜNSCHE EUCH GUTES GELINGEN


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das dachte ich anfangs auch, aber ich fand es...

    Verfasst von anja2207 am 26. März 2019 - 06:53.

    Das dachte ich anfangs auch, aber ich fand es nicht zu süß. Natürlich kann man aber auch den Zucker je nach Geschmack reduzieren. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich lecker an, dennoch denke ich, dass es...

    Verfasst von Elenemene am 24. März 2019 - 19:08.

    Hört sich lecker an, dennoch denke ich, dass es zu viel Zucker ist oder?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können