3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko-Orangen-Brownies


Drucken:
4

Zutaten

10 Stück

Teig

  • 225 g Butter
  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 275 g brauner Zucker
  • 4 Eier
  • 1 gehäufter Teelöffel Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Mehl
  • 1 gehäufter Teelöffel Backpulver
  • 30 g Kakaopulver
  • 3 Esslöffel Saft von einer Orange
  • 1 Esslöffel geriebene Orangeschale
  • 6
    45min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Die Zartbitterschokolade in Stücke zerteilt, 7Sekunden Stufe 10 zerkleinern, die grob gestückelte Butter dazugeben und 4 Minuten bei 80 Grad Stufe 1 schmelzen.

    Zucker 1 Minute Stufe 4 untermischen

    Die Schale der Bio- Orange, ihren Saft, die Eier, den Vanillezucker und die Prise Salz dazugeben, nocheinmal 1 Minute bei Stufe 4 mischen

    Das gesiebte Mehl mit dem Kakao u. Backpulver in den Mixtopf und alles 2 Minuten linkslauf Stufe 3 vermengen

    Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte 20x20cm Kastenform füllen und bei 180 Grad  30-35 Minuten backen. ( Stäbchenprobe)

  2. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Nach 30 Minuten Backzeit sind die Brownies noch feucht von innen, wenn ihr sie länger backt, wird der Teig trocken wie bei einem Kuchen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wunderbar, schnell gemacht und lecker....

    Verfasst von elblandsport am 10. März 2019 - 14:31.

    Wunderbar, schnell gemacht und lecker.
    Ich hatte die doppelte Menge gemacht, schafft der Thermi am Ende mit dem verrühren nicht mehr.
    Aber geschmacklich super.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle Rezept, wie das...

    Verfasst von Dalmatinka84 am 10. Januar 2018 - 20:58.

    Vielen Dank für das tolle Rezept, wie das duftet... und erst der Geschmack... Wahnsinn 😀😀

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können