3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokoladenschneebälle - Chocolate Crinkles


Drucken:
4

Zutaten

35 Stück

Schokoladenschneebälle - Chocolate Crinkles

  • 200 Gramm Schokolade, (Osterhasen, Nikoläuse, Resteverwertung vorhandener Schokolade
  • 100 Gramm Margarine
  • 30 Gramm Puderzucker
  • 2 Teelöffel Zimt, gemahlen
  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 3 Teelöffel selbst gemachter Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Esslöffel Kakao
  • 200 Gramm Mehl
  • Puderzucker, zum Wälzen der Schneebälle
  • 6
    1h 44min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
    • Appliance TM21 image
      Rezept erstellt für
      TM21
5

Zubereitung

    Teig vorbereiten
  1. 1. Schokolade in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    2. Margarine zugeben und 5 Min./50°C/Stufe 2,5 schmelzen. Etwa auf 37°C abkühlen lassen.

    3. Puderzucker, Zimt, Eier, Backpulver, Salz, Kakaopulver und Mehl zugeben und 30 Sek./Stufe 4 verrühren, bis eine homogene Masse entstanden ist.

    In eine separate Schüssel umfüllen und für ca. 30-60 Minuten in den Kühlschrank stellen.

    4. In der Ruhezeit zwei Backbleche mit Backpapier vorbereiten und einen flachen Teller mit dem Puderzucker bereitstellen.

    5. Vom Teig werden nun 1-2 Teelöffel abgestochen und zu einer walnussgroßen Kugel geformt. Wenn die Hände leicht angefeuchtet werden geht es etwas leichter. Grundsätzlich ist der Teig im Kühlschrank hart geworden und kann somit gut geformt werden.

    6. Die Kugeln werden im Puderzucker komplett gewälzt und auf das Backblech gesetzt.

    7. Backzeit bei 170 Grad ca. 14 Minuten.

    Vom Blech nehmen und auskühlen lassen.

    In einer luftdichten Dose verwahren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Sasa Backmatte
    Sasa Backmatte
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Wenn der Teig zäh sein sollte, einfach einen Schuss Milch dazu geben.

Sie schmecken nach 3-4 Tagen besonders gut.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker und einfach zu machen. Gibts bei uns...

    Verfasst von Waldausliebling am 9. Dezember 2021 - 12:27.

    Super lecker und einfach zu machen. Gibts bei uns definitiv wieder 👍🏼

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann mich TK68 nur anschließen, war bei mir heute...

    Verfasst von 091060 am 3. Dezember 2021 - 19:20.

    Kann mich TK68 nur anschließen, war bei mir heute leider auch der Fall. 🤔 Auch ich finde das die Angaben der Heizart und Einschubhöhe oft eine entscheidende Rolle spielen das die Rezepte auch gelingen 👍🏼Hab sie nach dem abkühlen noch mal mit Puderzucker bestäubt waren Optisch dann leider nicht mehr ganz so schön aber geschmacklich frisch aus dem Ofen schon sehr gut ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gleich mal ausprobiert, die Plätzchen sind...

    Verfasst von TK68 am 3. Dezember 2021 - 18:25.

    Heute gleich mal ausprobiert, die Plätzchen sind schön aufgesprungen, aber leider hat sich der Puderzucker beim Backen etwas aufgelöst, so dass sie nicht mehr so toll weiss waren. Aber sahen immer noch lecker aus und das sind sie auch!, Backst du die mit Um- oder Heissluft? LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Schokoschnellbälle sibd sehr lecker. Meine...

    Verfasst von Heike1108 am 2. Dezember 2021 - 18:11.

    Die Schokoschnellbälle sibd sehr lecker. Meine Arbeitskollegen waren sehr begeistert. Ich habe in die Mitte eine Haselnuss oder Mandel reingedrückt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können