3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokolatinchen


Drucken:
4

Zutaten

  • Bitte geben Sie die Zutaten wie folgt ein:
  • 250 gr. Zucker
  • 250 gr. Blockschokolade 10-15 Sek./ St. Turbo, umfüllen
  • 250 gr. Palmin 5 Min./ 50° C/ St. 1
  • 4 Eier
  • 1 EL Rum, oder 1 Tl Stroh
  • 1 P. Vanillezucker
  • und den pulverisierten Zucker mit Schokolade langsam dazu geben. 10 Min./80° C/ St. 1
  • zum Schluß kurz Turbo
  • Die masse so weit abkühlen lassen, das man sie noch gut auf den Oblaten verstreichen kann.
  • Die Masse wird Schicht für Schicht auf rechteckige Oblaten verstrichen.
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. siehe Zutatenliste

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, wird die Masse bei

    Verfasst von Erdbeerfisch am 28. November 2015 - 17:14.

    Hallo, wird die Masse bei Euch heiss?  Ich hab nach 10min. gerade mal 60 Grad auf "orange" "grün" ist nur 37  grad, die Masse ist alles andere als heiss! in meinem Rezept ohne TM muss die Masse aufkochen?! Lg

     

    Geniessen will gelernt sein!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nach vielen Jahren mach ich

    Verfasst von -Sarah86- am 14. Dezember 2014 - 22:11.

    Nach vielen Jahren mach ich auch mal wieder meine heißgeliebten "Heinerle",bin gespannt!Danke fürs Rezept und schöne Feiertage!

    Denn Eierlikör regiert die Welt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die heißen bei uns "Heinerle"

    Verfasst von Bambi73 am 3. Dezember 2014 - 10:27.

    Die heißen bei uns "Heinerle" und ich habe sie immer auf dem Herd gemacht... Obwohl ich schon seit Jahren einen TM habe... Die sind einfach super!!! Ohne Heinerle kein Weihnachten und im TM gehen sie ganz einfach!!! Danke für das tolle Rezept!!! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe soeben ...

    Verfasst von roco55 am 21. Dezember 2010 - 13:30.

    ... aus diesem Rezept einen Kekskuchen fertiggestellt. Die Masse lässt sich ganz toll verarbeiten und der Geschmack ist Spitze. Leider kann ich nur 5 ***** vergeben, sonst würde ich mehr verteilen. Danke für das tolle Rezept. tmrc_emoticons.)

    LG Conny aus Unterfranken /Schneechaos

    Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wahnsinn,

    Verfasst von rappeltine am 2. Dezember 2010 - 17:44.

    die sind super gelungen im TM. Sonst musste man immer rühren und auf die Temperatur aufpassen. Klasse, danke für das Einstellen, dafür 5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SAULECKER!!!!! Die haben zwar

    Verfasst von Manuela_S am 1. Dezember 2010 - 16:45.

    SAULECKER!!!!! Die haben zwar ca. 3 Mio Kalorien pro Stück tmrc_emoticons.;) , aber trotzdem müssen sie jedes Jahr an Weihnachten wieder auf den Plätzchenteller. Super im TM zu machen, da nix anbrennen kann und die Eier mit erhitzt werden! Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bis auf wieviel Grad....

    Verfasst von rappeltine am 30. November 2010 - 12:46.

    ...lässt du die Masse abkühlen? Werde das Rezept demnächst ausprobieren. Finde gut, dass dies auch im TM geht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Cool, bei uns heißen

    Verfasst von testfee am 18. November 2010 - 21:36.

    Hallo!

    Cool, bei uns heißen sie LIEBESKÜSSCHEN, habe sie dieses Jahr auch schon gemacht und das 1.Mal im TM und überhaupt zum Allerersten Mal, hatte das Rezept schon etliche Jahre von meiner Mama und dieses Mal selbst gemacht.

    Danke

    testfee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie viele Schichten?

    Verfasst von sowe am 17. Dezember 2009 - 09:14.

    Hallole!


    Ich selber mache so 5-6 Schichten. Das ist Geschmacksache, also was dir rein optisch besser gefällt: die etwas höheren Schnittchen oder etwas niedrigeren....


    Grüßle 


    Sonja

    Viele liebe Grüße    sowe    

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Zappe 74, eine Frage:

    Verfasst von PauLina08 am 16. Dezember 2009 - 23:06.

    Hallo Zappe 74,


    eine Frage: wieviel Schichten bekommt den so eine Oblate??? Ich kenne sowas gar nicht aber es liest sich sehr lecker - und kann man bzw. frau den Rum auch weglassen??? (wegen der Kids).


    LG Ramona

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe das Rezept zu meinen

    Verfasst von pantuffle am 16. Dezember 2009 - 16:46.

    tmrc_emoticons.)


    habe das Rezept zu meinen Lieblingsrezepten gespeichert. Habe bisher noch nie Schokolatinchen gemacht ( meine liebe Mama versorgt uns immer) - für nächstes Jahr vorgemerkt.


    Gruß


    Pantuffle


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmm! Die sind echt lecker!

    Verfasst von sowe am 9. Dezember 2009 - 08:48.

    Hmm! Die sind echt lecker! Habe das Rezept als "Heinerle" auch auf der Verpackung der rechteckigen Oblaten gelesen - aber jetzt ist es "Thermomix geeignet". Danke!


    Sonja


     

    Viele liebe Grüße    sowe    

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können