3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Süsse Herzen mit Nussfüllung aus dem Newsletter 02/13


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 120 g Milch
  • 20 g Zucker
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 50 g Öl
  • 2 Eier
  • 400 g Mehl
  • 1/2 Teelöffel Salz

Füllung

  • 200 g Walnusshälften, alternativ Mandeln oder Haselnüsse
  • 100 g brauner Zucker
  • 80 g Sahne
  • 1/4 Teelöffel Zimt

"Anstrich"

  • 1 Ei, verquirlt
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teig
  1. Milch,Zucker und Hefe in den Closed lid geben und 2Min30Sek/37°/Stufe 2 erwärmen

    Die restlichen Zutaten zugeben und 2Min/Closed lid/Dough mode kneten, in eine Schüssel umfüllen und an einem warmen Ort für ca 45 Min abgedeckt gehen lassen. 

    Mixtopf spülen

     

  2. Füllung
  3. Nüsse und Zucker in den Closed lid geben und 6Sek/Stufe 7 zerkleinern.

    Sahne und Zimt zugeben und 15Sek/ Stufe4 verrühren

  4. Fertigstellen der Herzen
  5. Zwei mit Backpapier belegte Bleche bereitstellen

    Teig mit der durchkneten und zu einer ca 50cm langen Rolle formen und diese in 12 gleich große Portionen teilen. Kugeln formen und auf einer leicht bemehlten Unterlage zu Fladen ausrollen ( ca 16cm Durchmesser) mit 1 EL Füllung bestreichen und wie eine Roulade aufrollen..

    Die beiden Enden aufeinander legen und mit einem scharfen Messer längs (vom Teigknickher)  einmal zur Hälfte durchschneiden.

    Diese Beiden Teile nun beide eine umdrehung nach aussen drehen und ein Herz formen und so auf ein Backblech legen.

     

    Herzen mit einem verquirlten Ei bestreichen (15Min gehen lassen) und im vorgeheizten Backofen 180° für 13-15 Min nacheinander goldbraun backen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept stammt aus dem Faschingsnewsletter von Thermomix habe es unter "Herzen" so hier nicht gefunden und deshalb eingestellt


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die sind super lecker und

    Verfasst von Mapina am 12. März 2015 - 16:05.

    Die sind super lecker und sehen auch noch besonders schön aus! 5 Sterne! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach, lecker und

    Verfasst von augustmaus am 25. Februar 2015 - 09:46.

    Super einfach, lecker und auch noch formschön. Die habe ich bestimmt nicht zum letzten Mal gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab' gestern vergessen, die

    Verfasst von grille63 am 10. Februar 2015 - 09:35.

    Hab' gestern vergessen, die Sterne zu vergeben tmrc_emoticons.~  Wird hiermit nachgeholt !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab das Rezept auch aus

    Verfasst von grille63 am 9. Februar 2015 - 09:04.

    Ich hab das Rezept auch aus dem Newsletter und auch schon mit Haselnüssen ausprobiert, aber es gehören einfach die Walnüsse rein.

    Da sie so leicht zu machen sind und auch schnell aufgegessen, empfehle ich, gleich die doppelte Menge zu backen tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Herzlichen Dank für das tolle

    Verfasst von Schokomund am 9. März 2014 - 07:26.

    Herzlichen Dank für das tolle Rezept!


    Ich habe es zum Valentinstag gebacken, alle waren begeistert : )

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • richtig lecker hab`s auch

    Verfasst von angelika2462 am 2. März 2013 - 21:04.

    richtig lecker Cooking 7 hab`s auch aus dem Faschingsnewsletter von Thermomix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können