3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Sylter Apfelkuchen mit Butter-Mandel-Haube


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Belag

  • 3 Große Äpfel
  • 2 handvoll Johannisbeeren, wer mag (TK)

Guss

  • 180 g Butter
  • 25 g Milch
  • 80 g Zucker
  • 2 EL Honig, oder weitere 40g Zucker
  • 100 g Mandelblättchen

Teig

  • 4 Eier
  • 200 g Zucker
  • 400 g Crème fraîche
  • 350 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Backofen auf 180Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen
  1.  

    1.) Äpfel schälen, vierteln und entkernen und in den Closed lid geben; 8 sek auf Stufe 4 zerkleinern 

    2.) die Apfelmasse aus dem Closed lid entnehmen und separat aufbewahren

  2.  

    1.) Schmetterling einsetzen und Eier und Zucker 3min / Stufe 3 schaumig rühren

    2.) Creme fraîche zugeben, 1min / Stufe 3, dann Schmetterling entnehmen

    3.) Mehl und Backpulver zugeben und unterrühren (20 Sek Stufe 2-3

     

  3.  

    1.) Teig auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

    2.) die Johannisbeeren zu der Apfelmasse hinzugeben und auf dem Teig verteilen.

    3.) 20min backen in der Zwischenzeit

    4.) TM spülen; Butter und Milch einfüllen und zum kochen bringen

    5.) je nach dem wie kalt Butter und Milch sind 2-3min / Stufe 1 / 100Grad Counter-clockwise operation

    6.) Zucker und Honig zugeben, weitere 3 min Counter-clockwise operation rühren

  4.  

    1.) Kuchen aus dem Ofen holen und die Buttermasse darauf verteilen, mit Pinsel verstreichen

    2.) Mandeln drüber streuen 

    3.) weitere 20min ab in den Ofen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Johannisbeeren und der Guss geben einen herrlichen Kontrast beim Essen

 

wer keine Creme Fraîche hat kann auch Schmand und Joghurt je zur Hälfte verwenden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker. Mangels Johannisbeeren habe ich...

    Verfasst von Melliemolly am 30. Oktober 2016 - 17:00.

    Sehr lecker. Mangels Johannisbeeren habe ich Wildpreisselbeeren genommen. Sehr saftig. Schnell gemacht.

    Danke fürs Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Besuch und meine Familie

    Verfasst von Ilonette am 21. Juni 2016 - 00:36.

    Mein Besuch und meine Familie waren begeistert. ..... werde ich auf jeden Fall noch mal backen Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!   Der kam sehr gut

    Verfasst von lenzcook am 30. März 2016 - 14:42.

    Lecker!

     

    Der kam sehr gut beim Besuch an. Toller Geschmack, lockerer Teig, einfach genial.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super, 5 Sterne!

    Verfasst von kaninchen2404 am 20. Februar 2016 - 16:35.

    Schmeckt super, 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Habe gefrorene

    Verfasst von Muffin147 am 16. Februar 2016 - 20:32.

    Sehr lecker! Habe gefrorene Johannisbeeren verwendet. Beim nächsten Mal nehme ich zwei Äpfel mehr. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total Lecker !!!!!  Habe die

    Verfasst von mixermaus 15 am 15. Februar 2016 - 15:54.

    Total Lecker !!!!! 

    Habe die Johannisbeeren mit Himmbeeren ersetzt  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker!Habe noch Zimt

    Verfasst von Kati1412 am 12. Februar 2016 - 11:21.

    Super Lecker!Habe noch Zimt in den Teig gemacht.... Super fluffiger Teig und schmeckt prima!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch ohne Johannisbeeren

    Verfasst von Tinschen77 am 9. Februar 2016 - 16:47.

    Auch ohne Johannisbeeren total lecker! Gestern für den Spontanbesuch gebacken. Kam gut an!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können