3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tassenkuchen Brownie


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Tassenkuchen Brownie

  • 4 Esslöffel Mehl
  • 4 Esslöffel Zucker
  • 2 Esslöffel Kakaopulver
  • 2 Stück Eier
  • 3 Esslöffel Milch
  • 3 Esslöffel Pflanzenöl, bspw. Kokosnussöl
  • 1 Prise Vanilleextrakt, optional

  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Alle Zutaten in den Mixtopf und auf 3-3,5 für ca. 1 Min verrühren bis ein glatter Teig entsteht. Das Kokosnussöl könnte kleine Klümpchen bilden da es ja erst ab 23-26° schmilzt - ist aber nicht weiter schlimm gewesen.
  2. Mikrowelle: Dann die Mikrowelle auf 600 Watt stellen, die Tasse rein und ca. 2,5 Minuten drinlassen (nicht zu lange, bei manchen wird es sonst zu fest, er soll ja saftig sein).

    Ofen: ca. 150-180 Grad, Ober- und Unterhitze, ca. 10 Min - kommt auf den Ofen an natürlich. Ein kleiner Stäbchentest zwischendurch hilft.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Klasse !...

    Verfasst von Micky76 am 26. Oktober 2017 - 17:33.

    Super Klasse !

    Meine beiden Jungs sind total begeistert!

    Ich habe alles in drei Formen gefüllt und es für 8 min in den Actifry gesetzt (unten ).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • otwi: Entschuldige bitte. Bei mir wurden sie...

    Verfasst von ninalice am 24. Oktober 2017 - 14:07.

    otwi: Entschuldige bitte. Bei mir wurden sie angezeigt. Nun müsste es passen..
    LG Nina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ThermoThermo0203: Ja für eine etwas größere...

    Verfasst von ninalice am 24. Oktober 2017 - 14:07.

    ThermoThermo0203: Ja für eine etwas größere Tasse. Kann man natürlich problemlos 1 EL jeweils weglassen. LG Nina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind das wirklich die Zutaten für nur EINE Tasse?...

    Verfasst von ThermoThermo0203 am 23. Oktober 2017 - 22:18.

    Sind das wirklich die Zutaten für nur EINE Tasse?
    Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es könnte so schön sein!!...

    Verfasst von otwi am 23. Oktober 2017 - 09:35.

    Es könnte so schön sein!!

    Wenn die Zutaten zum Rezept vorhanden wären, könnte es man auch ausprobieren und bewerten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • welche Zutaten ?

    Verfasst von mariagertrut6 am 22. Oktober 2017 - 23:46.

    welche Zutaten ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Chantall-Gertrud: Die Zutaten, welche für das...

    Verfasst von caeci181 am 22. Oktober 2017 - 22:00.

    Chantall-Gertrud: Die Zutaten, welche für das Rezept benötigt werden. 😅

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Brownie sieht ja gut aus. Allerdings hätte...

    Verfasst von SHRS am 22. Oktober 2017 - 21:48.

    Der Brownie sieht ja gut aus. Allerdings hätte auch ich gerne die Zutaten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Welche Zutaten?

    Verfasst von Chantall-Gertrud am 22. Oktober 2017 - 20:49.

    Welche Zutaten?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können