3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

The Beach - Sand Kokos Creme Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Sand / Boden

  • 250 g Butterkekse
  • 2 Stück Oreo Kekse
  • 60 g Butter

Creme

  • 200 g Frischkäse (Doppelrahm)
  • 250 g Quark 40%
  • 200 g Sahne
  • 80 g Zucker / Puderzucker
  • 75 g Kokosraspeln
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Sofortgelantine löslich
5

Zubereitung

  1. Vorbereitung:

     

    Zucker (wenn ihr nicht schon fertigen Puderzucker habt) mit den Kokosraspeln und dem Päckchen Vanillezucker in den Closed lid Stufe 10 - ca. 30 Sekunden pulverisieren. Umfüllen!

     

    Butterkekse und Oreo Kekse in den Closed lid Stufe 7 - 20 Sekunden pulverisieren. Umfüllen!

     

    Sahne Steif schlagen und kalt stellen. Ich nutze hierfür mein Handmixer.

     

    Backpapier auf den Teller einer Springform legen, Ring drauf und fest machen. (Ich nutze eine 20cm Springform, größere geht auch, wird dann halt etwas flacher)

     

    Los gehts!

     

    Butter in den Closed lid 1:30 Minuten 50 Grad Stufe 2 erwärmen.

     

    150g des zur Seite stehenden Keks Pulvers hinzugeben (Restliches Pulver für später wieder zur Seite stellen) und Stufe 2 - 10 Sekunden mischen.

     

    Butter-Keks Mischung in die Springform geben, verteilen und fest drücken.

     

    (Danach fülle ich in den Closed lid warmes Leitungswasser bis übers Messer und gebe 1 Spritzer Spüli hinzu. 15 Sekunden Stufe 10. Auskippen und mit Küchenrolle etwas abtrocknen, dann ist der TM wieder Startklar.)

     

    Frischkäse, Quark, Puderzucker-Vanillezucker-Kokos-Mischung, Sofortgelantine in den Closed lid Stufe 2 - 1 Minute.

     

    Sahne in den Closed lid geben und mit einem Spatel unterheben.

     

    Nun die Creme auf den Tortenboden geben, restliche Keksmischung darüber verteilen und einige Stunden (am besten über Nacht) in den Kühlschrank.

     

    Zur Deko eignet sich farbiger Zucker, Schleckmuscheln oder Belgische Meeresfrüchte Pralinen.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe diesen Kuchen für

    Verfasst von Mcat am 6. November 2014 - 09:53.

    Ich habe diesen Kuchen für meine Familie gebacken, und da ich es nicht geschafft habe, hübsche Muscheln aus Marzipan zu formen, habe ich stattdessen aus Kuvertüre Haifischflossen gezeichnet und die in den Kuchen gesteckt...sah mächtig gefährlich aus  tmrc_emoticons.;)

    Ich habe das Rezept etwas "verschlankt", indem ich Magerquark und fettarmen Sahne-Ersatz verwendet habe. Es hat dem Geschmack keinen Abbruch getan!

    Sehr lecker und hübsch anzusehen, ich habe schon die nächste "Bestellung " dafür vorliegen-Danke für das schöne Rezept!  Love

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sieht schön aus und ist

    Verfasst von Doris1984 am 3. November 2014 - 08:33.

    Sieht schön aus und ist einfach zu machen. Allerdings war mir der Kuchen viel zu süß und mächtig. Auch meine Gäste haben das so empfunden. Schade.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von Azri am 20. Oktober 2014 - 20:54.

    Super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sieht echt toll aus! Werde

    Verfasst von Nes Si am 6. Oktober 2014 - 12:05.

    Sieht echt toll aus! Werde ich mir aufjedenfall mal abspeichern zum ausprobieren tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und sieht witzig aus - mir

    Verfasst von glöckchen_127 am 6. Oktober 2014 - 07:23.

    Und sieht witzig aus - mir gefällt er gut. Den werde ich definitiv auch ausprobieren.

    Ein Lächeln am Morgen macht den Tag gleich heller !!


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt sehr lecker. Werde ich

    Verfasst von Mama.Schlumpf am 6. Oktober 2014 - 00:01.

    Klingt sehr lecker. Werde ich mal ausprobieren! tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können