3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tiramisu-Cupcakes im Glas


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

100 Portion/en

Teig

  • 60 Gramm Milch 1,5%
  • 2 Briefchen Espresso Pulver, sofortlöslich
  • 220 g Butter
  • 140 g Zucker
  • 1 Vanilleschoten (Mark)
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 280 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver

Frosting

  • 500 g Mascarpone
  • 60 g Puderzucker
  • 400 g Sahne
  • Kakaopulver
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Stellen Sie zuerst 50 Gläschen ( wir nehmen Dessergläser 60g von GläserundFlaschen.de) auf ein Backblech oder Kuchengitter

    Geben sie die Milch mit dem Espressopulver in den Mixtopf und verrühren dies 5Sek/St5 --> in eine Tasse umfüllen ... Mixtopf nicht ausspülen

     

    Geben Sie die Butter mit dem Zucker in den Mixtopf und rühren sie dies 3Min bei 40grad Stufe 3

    Nun geben Sie das Mark der Schoten / Eier / Salz & die Espressomilch zu und vermischen dies 3Min/Stufe 8 bis ein schöner geschmeidiger Teig entsteht

    Sieben Sie zuerst die hälfte des Mehls zusammen mit dem Backpulver in den Mixtopf und mischen dies 20Sek/St5 unter

    nun das Restliche Mehl unter Stufe 5 Sichtkontakt bis ein schöner homogener Teig entsteht

     

    Diesen Teig haben wir mit einer Sahnespritze in die Gläser gefüllt ( ca 1/4 des Glases füllen )

    Nun die Gläser der Reihe nach für ca 15-20Min O/U bei 180 Grad im Backofen schön backen.

    und komplett auskühlen lassen..

     

     

  2. Frosting
  3. Sahne in einer Schüssel mit den Handrührgerät steif schlagen

    Mascarpone und Puderzucker in den Mixtopf geben und 30Sek/Stufe 8 verrühren

     

    Sahne in Schritten zugeben und ebenfalls auf Stufe 4 unterrühren

    immer wieder einen Löffel über die Deckelöffnung zugeben bis eine schöne Creme entsteht

     

    diese Creme nun mit Hilfe eines Spritzbeutels oder einer Sahnespritze auf den Teig in die Gläschen spritzen und mit etwas Kakao bestäuben.

    nun miindestens 1 Stunde kühlen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Habe im TM5 auch schon mal das doppelte Rezept gemacht was super geklappt hat

 

Verdoppeln im TM31 nicht möglich!!

 

Das originalrezept stammt von Backkatze auf Facebook ist für Cupcakes im Papierförmchen (1/2 Rezept für 12 Stk) Habe es im Glas ausprobiert - für toll empfunden und deshalb auf dem TM umgeschrieben

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Finde auch, dass es sich

    Verfasst von sommersonnenblume am 14. August 2016 - 11:02.

    Finde auch, dass es sich lecker anhört und auch ich verstehe nicht, wann die Espressomilch dazukommt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich lecker an. Aber

    Verfasst von mimi1234 am 14. August 2016 - 01:05.

    Hört sich lecker an. Aber wann kommt die Espressomilch wieder dazu? Zum Teig oder zum Frosting oder wird der gebackene Teig damit getränk. 

    Oder habe ich es überlesen?

    Ich würde es gerne mal ausprobiere.

    Liebe  Grüße 

    Mimi1234

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können