3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Toffee-Küsschen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig:

  • 125 Gramm weiche Butter
  • 130 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Eigelb
  • 2 Esslöffel Milch
  • 200 Gramm Mehl
  • 20 Gramm Kakaopulver
  • 1 Prise Salz

Füllung

  • 150 Gramm Sahnetoffees
  • 4 EL Sahne

Zum Wälzen

  • 100 Gramm Paranüsse
  • 1 Eiweiß
5

Zubereitung

    Teig:
  1. Bitte alle Teigzutaten in den Mixtopf geben und  5 Min Dough mode evtl. den Spatel zu Hilfe nehmen. Dann den fertigen Teig in Klarsichtfolie 2 Stunden in den Kühlschrank legen!

    Den Closed lid reinigen und in der Zwischenzeit die Paranüsse klein hacken - am besten auf Sicht - Stufe 5, sonst werden sie zu fein. Danach in eine flache Schale umfüllen.

    Den gekühlten Teig aus dem Kühlschrank nehmen und kleine, gleichgroße Kugeln formen. Backofen auf 180 Grad  Umluft vorheizen.

    Das Eiweiß leicht von Hand mit einem Schneebesen aufschlagen ( nicht steif schlagen) und in eine kleine Schüssel füllen.

    Die fertigen Teigkugeln erst in dem Eiweiß, dann in den gehackten Nüssen rollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzten. Bevor  sie in den Ofen kommen in jede Kugel mit einem Kochlöffelstiel eine kleine Vertiefung drücken.

    Dann ca 15 Minuten backen.

    In dem gereinigtem Closed lid die Sahnetoffees und die Sahne ca. 10 Minuten auf 90 Grad Stufe 1 erwärmen.

    Wenn die Plätzchen aus dem Ofen kommen sofort die Vertiefung nochmal nachdrücken und die flüssige Toffeemasse mit einem kleinen Löffel in die Vertiefung geben. Kalt werden lassen. Und genießen!!!

    Das Rezept ist nicht von mir, aber als Karamellfan musste ich es mit dem Thermomix nachbacken....

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sind echt super geworden. Das nächste Mal...

    Verfasst von Binom am 5. Dezember 2016 - 18:53.

    Cooking 7Sind echt super geworden. Das nächste Mal werde ich gleich die doppelte Menge machen. Wenn man mal dabei ist dann lãufts ganz gut. Habe den Teig sehr lange kalt gestellt. Dann geht auch besser formen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Aufwand ist doch recht groß - aber er...

    Verfasst von Nikostern am 8. Oktober 2016 - 20:02.

    Der Aufwand ist doch recht groß - aber er lohnt sich. Tolles Ergebnis.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker und einfach zu

    Verfasst von Leni53 am 28. November 2014 - 21:45.

    super lecker und einfach zu machen - da gebe ich doch gerne fünf Sterne tmrc_emoticons.;). Ich mache die Plätzchen in der "Kronjuwelen Form" von Tupper, da bleiben die Löcher schön in Form und lassen sich nachher gut füllen.

    Lieben Gruß


    Leni53


     


    Alles was ich brauche, hab ich gefunden - alles worauf ich verzichten kann, hab ich aufgegeben - alles Wichtige ist mir geblieben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hab ich bei taff auf

    Verfasst von MichaMaus1985 am 5. Dezember 2013 - 12:59.

    Das hab ich bei taff auf ProSieben gesehen.. Sieht lecker aus aber mir persönlich wäre es zuviel aufwand..  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können