3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Toffifee-Schoko-Muffins


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

  • 100 g Halbbitterschokolade z.B. von Rittersport
  • 150 g Butter, weich, in Stücken
  • 2 Eier, Gr. L
  • 70 g Xucker light oder Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 280 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 250 g Milch
  • 2 gehäufte Esslöffel Backkakao
  • 12 Stück Toffifee
5

Zubereitung

  1. Die Schokolade in Stücken in den Closed lid geben und 10 Sek./ Stufe 10 pulverisieren. Umfüllen.

     

    Die Butter 1 Min./Stufe 1/60 Grad etwas schmelzen.Die Eier, Xucker light und Vanillezucker zugeben und 1 Min./Stufe 4 rühren.

     

    Die pulverisierte Schokolade, Mehl, Backpulver und Milch zugeben und 15 Sek./ Stufe 6 verrühren.

     

    Den Backkakao zugeben und 10 Sek./Stufe 4 rühren.

     

    12 Backförmchen für Muffins aus Papier in die Öffnungen eines Muffinsblech setzen. Den Teig gleichmäßig in die Förmchen geben.

     

    Am Schluß in jede Mitte ein Toffifee setzen und ziemlich weit eindrücken, dass nur noch die dunkle Schokolade in der Mitte zu sehen ist (alternativ zuerst nur die Hälfte des Teiges in die Förmchen geben, ein Toffifee reinsetzen und den Rest des Teiges obendrauf).

     

    Backen: ca. 30 Minuten, 175 Grad, Ober-Unterhitze (möglichst keine Umluft verwenden!).

     

    Heiß schmecken sie am besten, dann ist das Toffifee noch flüssig. Hmmm....

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich verwende hier bei diesem Rezept Xucker light, einfach um Kalorien zu sparen. Geht natürlich mit Zucker ganz genauso gut!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker. Und für meine Tochter hab ich...

    Verfasst von teemodell am 9. August 2017 - 17:28.

    Sehr lecker. Und für meine Tochter hab ich Karamellbonbons genommen😙😙😙

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Hammer ...

    Verfasst von Idaluca am 18. Mai 2016 - 15:52.

    Der Hammer ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die muffins sind ja der

    Verfasst von Hochzeit27 am 13. Mai 2016 - 16:44.

    Die muffins sind ja der Hammer. Meine Kinder waren voll begeistert

    Die gibt es auf jeden Fall wieder

    Vielen dank für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr lecker!!!!

    Verfasst von silkeundschorsch am 6. Mai 2016 - 15:38.

    Wirklich sehr lecker!!!! Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und schnell gemacht,

    Verfasst von thermidogs am 24. April 2016 - 23:21.

    Lecker und schnell gemacht, zwar ohne Toffife, aber mit einem leckeren, aber mastigen Erdnussbutter Topping, auch aus der Rezeptwelt. Demnächst werde ich sie nochmal mit Toffife ausprobieren. 

    Vielen Dank fürs Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker, mach sie heute

    Verfasst von Prinzessin 1976 am 25. März 2016 - 18:14.

    super lecker, mach sie heute schon zum 5 . Mal Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe mit meinen Kindern nach

    Verfasst von januschka77 am 22. März 2016 - 17:42.

    Habe mit meinen Kindern nach etwas anderen Muffins gesucht und da sind wir auf dieses Rezept gestoßen.  

    Habe keine dunkle Schokolade gehabt , da hab ich einfach wissen genommen. 

    Ich muss sagen wirklich sehr lecker. Mal was anderes. Top. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super tolles Rezept!

    Verfasst von Scherra am 1. März 2016 - 13:10.

    Ein super tolles Rezept! Vielen Dank fürs Teilen!!!

    Ich habe die Muffins am Samstag gemacht, weil ich Sonntag einen Zoobesuch geplant habe und diese dorthin mitgenommen habe. Ich habe die Variante mit normalem Zucker gemacht und habe den Toffifee nach dem Portnionieren in den Förmchen einfach tief hineingedrückt. Beim Backen ist er aber deutlich nach oben gewandert.

    Ich konnte natürlich nicht wiederstehen und habe schon einen warmen (dann noch mit flüssigem Toffifee) Muffin probiert. Sehr lecker. Aber ich finde abgekühlt schmecken sie sogar fast noch besser.

    Mein sehr TM-kritischer Partner mochte die Muffins so gern, dass er sich sogar direkt noch einen zweiten gegönnt hat. Auch im Zoo sind die Muffins gut angekommen.

    Dafür gibt es 5 Sterne - und heute werde ich die leckeren Muffins nochmal für meine Arbeitskollegen machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Top Top Top  Rezept am

    Verfasst von Eiskrabbe am 29. Februar 2016 - 18:02.

    Top Top Top  Cooking 7

    Rezept am Freitag entdeckt und Zutaten besorgt, am Sonntag zum Geburtstagskaffee gemacht - und super angekommen. Easy zu machen. Ich habe zum einen die Zuckervariante genommen und zum anderen die Variante mit etwas Teig - Toffee rein - und rest Teig drüber - genommen / hierbei sei gesagt, man sollte das Toffifee nicht zu tief drücken sonst liegt es schon fast auf dem Papier. Leider habe ich den flüssigen Kern nicht hingekriegt - aber das tut dem Rezept kein Abbruch.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wirklich sehr sehr lecker,

    Verfasst von Achim63 am 24. Februar 2016 - 02:06.

    wirklich sehr sehr lecker, habe genau nach Anweisung gebacken und bekam 19 Stück aus dem Teig.

    Die werde ich wieder machen. Vielen Dank fürs Reinstellen. 5*****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können