3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Torta della Nonna (übersetzt aus dem ital. TM Backbuch)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Torta della Nonna (aus dem ital. TM Backbuch)

  • 150 g weiche Butter
  • 300 g Mehl
  • 130 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Päckchen Backpulver

Creme

  • 1 Zitrone unbehandelt, nur Schale
  • 120 g Zucker
  • 50 g Mehl
  • 500 g Milch
  • 1 EL Vanillezucker, selbst gemachte
  • 2 Eier

sonstiges

  • 50 g Pinienkerne
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C vorheizen, Springform (Ø 26 cm) mit Butter fetten und bemehen (ich nehme Backpapier und fette/bemehle nur den Rand)

    Mehl, Zucker, Butter, Ei und Backpulver in den Closed lid geben und 20 sec/Stufe 5 rühren. Teig auf eine Arbeitsfläche schütten und von Hand durchkneten, in Frischhaltefolie einwickeln und ca. 30 Min im Kühlschrank legen.

    Closed lid spülen und gut trocknen
  2. Ganze Zitronenschale und 10 g. Zucker in den Closed lid 5 sec/Stufe 8 fein mahlen. (Habe es mit dem Spatel nach unten geschoben und nochmal einig sec laufen lassen weil es mir nicht fein genug war)

    Zucker, Mehl, Milch, Eier und Vanillezucker in den Closed lid dazu geben und 7 Min/90°C/Stufe 4 aufkochen.

    Creme in eine Schüssel umfüllen und mit Frischhaltefolie zudecken damit sich keine Haut bildet. Creme auf Zimmertemperatur erkalten lassen.
  3. 2/3 von Teig auswellen und Springform mit Rand auslegen.

    Teig mit der Creme füllen, Pinienkerne darauf verteilen.

    Restlichen Teig dünn ausrollen und die Creme wie ein Deckel damit bedecken.

    Rand gute versiegeln.

    Im Backofen bei 180°C ca. 30 Min backen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Teig war mir persönlich etwas zu bröselig, darum habe ich ihn zwischen Backpapier und Frischhaltefolie ausgewellt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wir lieben die Torta...Vielen Dank fürs...

    Verfasst von dete228 am 13. November 2016 - 16:58.

    Wir lieben die Torta...Vielen Dank fürs übersetzen und einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können