3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Tortenboden von Oma Pfalzdorf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 450 g Mehl 1 P. Backpulver 225 g Butter 150 g Zucker 2 Eier
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. alles zusammen in denClosed lid geben


    und 2 Min. Dough mode


     


    Den fertigen Teig in eine gefettete, mit Paniermehl ausgestreute Tortenbodenform füllen.


    Mit einer Gabel mehrmals in den Teig  reinpicksen, damit die Luft bei Backen entweichen kann


    ca. 25-30 Min. muß der Mürbeteig bei 180°C  gebacken werden.


    Auskühlen lassen und mit Obst belegen.


    Der Teig reicht für zwei Böden.


    Die fertigen Böden halten sich (im Keller, leicht zugedeckt) mehrere Tage.


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schnell gemacht, aber ein

    Verfasst von Parinette am 23. Mai 2015 - 19:16.

    Schnell gemacht, aber ein pupstrockener Tortenboden. Der Teig ist ein sehr knapp für meine 2 Backformen, die Böden  sind sehr dünn und arg bröselig. Schade

    Bee happy!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Wir haben den Tortenboden

    Verfasst von Gast am 13. Juni 2013 - 01:10.

     

    Wir haben den Tortenboden schon mehrfach gebacken. Als Belag nehmen wir meistens Himbeeren, die gefroren darauf gegeben werden und gefroren mit Tortenguss bedeckt werden. -  Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich hab gestern den

    Verfasst von Bira am 20. April 2012 - 21:04.

    Hallo,

    ich hab gestern den Tortenboden in einer Silikon Tortenbodenform gemacht. Er sieht super gut aus, schmeckt aus super lecker, ist aber leider am Rand gebrochen, sodass ich ihn nicht belegen konnte. Musste ihn dann so essen (zumindest einen Teil) tmrc_emoticons.;)  Hab dann doch einen Biskuitboden gemacht....

    LG Bira

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tortenboden

    Verfasst von cairo am 11. September 2010 - 13:19.

    Hallo Rabe Socke,

    Hab Heute dein Rezept gebacken Cooking 7

    Es ist echt SUPER.

    Ich hab eine Käsesahnemasse und Obst darauf getan, mal schaun, ob der Boden nicht

    durchweicht.Sag euch Bescheid

     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super rezept hab nen

    Verfasst von nixy am 4. September 2010 - 15:03.

    super rezept tmrc_emoticons.) hab nen himbeerboden gemacht und die andere hälfte teig eingefroren....sehr lecker wars...lg nic

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept!

    Verfasst von Not only kids am 30. Juli 2010 - 21:05.

    Hallo, habe jetzt schon einige Male dieses Rezept für unseren Erdbeerkuchen ( Springform und Blech ) genommen! einfach super knusprig! Damit es nicht zu trocken schmeckt kommt immer Pudding unter die Erdbeeren - lecker Love

    Probier ich noch mit Pflaumen und Streusel!!!

    Wir haben seid 3 Jahren den Thermomix, sind immer noch begeistert von den Möglichkeiten und haben unsere Ernährung verändert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super!

    Verfasst von Elmiklajo am 3. Juni 2010 - 22:18.

    Ein wirklich tolles Rezept, Rabe Socke tmrc_emoticons.;) !


    Kommt genau richtig zur Erdbeersaison!  Cooking 7


    Liebe Grüße an Oma Pfalzdorf!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können