3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Triple Choc Brownies - die Weltbesten


Drucken:
4

Zutaten

64 Stück

Triple Choc Brownies - die Weltbesten

  • 300 g Zartbitter-Schokolade, in Stücken
  • 150 g Vollmilch-Schokolade, in Stücken
  • 150 g weiße Schokolade, in Stücken
  • 6 Eier
  • 400 g Zucker
  • 350 g Butter, in Stücken
  • 150 g Mehl
  • 100 g Backkakao
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Backofen auf 180°C vorheizen. Ein tieferes Backblech/Fettpfanne gut einfetten und beiseite stellen.

    2. Vollmilch-Schokolade in den Mixtopf geben und hacken: 2 Sekunden/Stufe 7,5. Umfüllen!

    3. Weiße Schokolade in den Mixtopf geben und hacken: 2 Sekunden/Stufe 7,5. Umfüllen!

    (Beim Haken der Schokolade gilt: Vorsicht! Ein paar größere Stücke dazwischen ist nicht so schlimm, lieber zu groß als zu klein! tmrc_emoticons.-))

    4. Schmetterling einsetzen. Eier und Zucker in den Mixtopf geben und schaumig schlagen: 30 Sekunden/Stufe 3. Umfüllen!

    5. Zartbitter-Schokolade und Butter in den Mixtopf geben und schmelzen: 5 Minuten/75°C/Stufe 1-2

    6. Eier-Zucker-Gemisch, Mehl und Backkakao hinzufügen und verrühren: 1 Minute/Stufe 3-4

    7. Gehackte Schokolade hinzufügen und mit dem Spatel unterheben (evtl. auch vorsichtig im Linkslauf mithilfe des Spatels, ich mache es aber immer ohne Thermomix).

    8. Masse auf dem Backblech verteilen und ca. 30-35 Minuten backen. Wichtig: Zwischendurch immer mal reinschauen, nicht dass sie zu dunkel werden. Ich habe ein tiefes Backblech das etwas kleiner als die Standard Bleche ist (ca. 37 x 24 cm). Ggf. die Backzeit verkürzen. Brownies müssen innen noch etwas glitschig sein.

    9. Brownies etwas abühlen lassen und noch lauwarm in 64 Stücke schneiden.

    Guten Appetit!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Den Zucker ersetze ich meistens entweder ganz oder zumindest zur Hälfte durch Xucker light (kcal-freie Zuckervariante).

Die letzten 5 Minuten der Backzeit decke ich das Blech mit Alufolie ab.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren