3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Apfelkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 300 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 200 g Butter, kalt
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Füllung

  • 6 Stück Äpfel
  • 400 g Sahne, (2 Becher)
  • 400 g saure Sahne, (2 Becher)
  • 6 EL Zucker
  • 4 Eier
  • 2 EL Vanillepuddingpulver
  • nach Geschmack Zimt, zum Bestreuen
  • 6
    1h 15min
    Zubereitung 1h 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Boden:

    Mehl, Zucker, Ei und kalte Butter in Stücken in den Closed lid geben.

     

    50s Stufe 5 mit MB

     

    mit dem Spatel den Teig vom Rand nach unten schieben.

     

    50 s Stufe 5 mit MB

     

    Boden in gefettete Backform mit Rand verteilen.

     

    Äpfel schälen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden und auf dem Boden verteilen.

    Füllung:

    Sahne, saure Sahne, Zucker, Eier und Vanillepuddingpulver in Closed lid

     

    30s Stufe 5 mit MB verrühren.

     

    Über die Äpfel geben und nach Wunsch mit Zimt bestreuen.

     

    ca. 60min bei 175°C im Ofen backen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe den Kuchen jetzt schon

    Verfasst von Exel am 2. September 2016 - 18:59.

    Habe den Kuchen jetzt schon mehrfach gebacken. Einfach lecker. Am nächsten Tag war noch ein Stück übrig, ich fand das er da noch besser geschmeckt hat.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gebacken und nun schon

    Verfasst von Fienchen1101 am 10. Juni 2016 - 19:11.

    Heute gebacken und nun schon fast aufgegessen. Volle Punkte von mir tmrc_emoticons.-).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die "Füllung" ist oberlecker,

    Verfasst von nessi99 am 21. März 2016 - 10:03.

    Die "Füllung" ist oberlecker, mir persönlich war der Teig zu fest. Ich fand die Schmand-Sahne- Masse zu viel für die Springform, ebenso hatte ich jede Menge Äpfel über obwohlich schon sehr eng gefächert gelegt hatte und die Scheiben auch nicht so dünn geschnitten hatte. Die Mengenangaben würden locker für eine Blechspringform ausreichen. 

    LG Nessi


     


    Vegetarier essen keine Tiere, aber sie fressen ihnen das Futter weg. Robert Lembke 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich lecker und

    Verfasst von nessi99 am 18. März 2016 - 10:30.

    Hört sich lecker und schmatzig an und wird am Wochenende mal getestet, dann werde ich die Sterne da lassen. tmrc_emoticons.)

    LG Nessi


     


    Vegetarier essen keine Tiere, aber sie fressen ihnen das Futter weg. Robert Lembke 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können