3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Haselnussmakronen (mit ganzen Eiern)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

50 Stück

  • 250 g Zucker
  • 2 Eier
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 50 ganze Haselnüsse
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 50 g Kokosraspeln

Backoblaten

  • 35 Stück Backoblaten, 50mm Durchmesser
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Den Schmetterling in den Topf einsetzten, den  Zucker und die Eier zugeben und 15 Minuten Stufe 3 schlagen.

     

    Schmetterling entfernen, die gemahlenen Haselnüsse, Mandeln sowie die Kokosraspeln in den Topf dazugeben und ganz kurz Stufe 2-3 untermischen. Eventuell mit dem Spatel nachhelfen 

     Den Backofen Ober-Unterhitzte auf 175 Grad vorheizen.

    Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

    Oblaten darauf verteilen ( am Besten 12 Stück pro Blech)

     Mit einem Teelöffel kleine Häufchen abstechen, auf die Oblaten setzten.

    Dann eine ganze Nuss leicht andrücken.

    Die Makronen auf den Blechen nacheinander auf der mittleren Schiene  im Backofen 10-12 Min hell backen.

    Auskühlen lassen und in Blechdosen aufbewahren. 

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ausprobiert und für

    Verfasst von kassandra2703 am 13. November 2015 - 11:37.

    Ausprobiert und für superlecker befunden. Anbei 5 ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können