3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Lecker Quarkstollen


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

  • 4 EL Rum
  • 200 g Rosinen
  • 500 g Mehl
  • 50 g Zitonat
  • 50 g Orangat
  • 150 g Mandeln
  • 180 g Butter
  • 180 g Zucker
  • 250 g Quark
  • 2 Stück Eier
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1/2 Flasche Rumaroma
  • 4 Tropfen Zitronenöl
  • 4 Tropfen Bittermandeln
  • 1 Msp. Kardamon
  • 50 g flüssige Butter, zum Bestreichen
  • Puderzucker, zum Bestäuben
  • 1 Prise Salz
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Für den lecker Quarkstollen:
  1. Rosinen über Nacht in Rum einlegen.

     

    Ofen auf 250 ° vorheizen.

     

    Mandeln in 7 sec Stufe 8 mahlen und beiseite stellen.

    Zitronat und Orangat ca.3 Sec Stufe 8 zerkleinern. Beiseite stellen.

     

    Für den Teig 

    Mehl, Backpulver, Salz, Kardamom,Zitronenöl, Rumaroma, Bittermandeln, Magerquark, Butter, Eier, Zucker  in den Closed lid geben 4 Min aufDough mode zu einem Teig kneten. Danach die gemahlenen Mandeln über die Deckelöffnung in den Closed lid geben und mit Hilfe des Spatels in 1 Min auf Dough mode weiterkneten lassen.

     

    Danach die Rosinen mit Rum, sowie den Orangat und Zitronat langsam  über die Deckelöffnung 1 Minuten Dough modeCounter-clockwise operation mit Hilfe des Spatels unter den Teig kneten.

    Teig rausnehmen und nocheinmal kurz mit der Hand auf einer gut bemehlten Arbeitsoberfläche durchkneten.

     

    Tip:  Man kann aber auch die Rosinen den Orangat und Zitronat mit der Hand unterkneten.

     

    Teig in eine gefettete Stollenform füllen.

    Ofen auf 175 ° Grad zurückschalten und Stollen ca. 60 Min. backen.

    Noch heiß mit der zerlassenen Butter bestreichen und dick mit Puderzucker bestäuben. Nach dem Erkalten noch einmal bestäuben dann in Alufolie wickeln.

    Weihnachten kann kommen......

     

10
11

Tipp

 

Der Stollen kann sofort gegessen werden, muss also nicht erst ziehen. Er hält gut verpackt und gekühlt in Alufolie ca 2-3 Wochen .

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare