3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Walnuß-Quarkstollen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Für den Teig

  • 400 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 90 g brauner Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 200 g weiche Butter
  • 250 g Quark Magerstufe

für die Füllung

  • 50 g Haselnusskrokant
  • 200 g Walnußkerne gemahlen
  • 90 g brauner Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 2 EL Rum 40%
  • 1 Stück Ei
  • 1 TL Stollengewürz

Für den Guß

  • 150 g Puderzucker
  • Milch und
  • Rum
  • Haselnusskrokant zum Bestreuen
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Für den Teig
  1. Quark, Butter, Zucker und Vanillezucker in den Closed lid geben und 1 min auf Stufe 5 schaumig rühren. Mehl und Backpulver dazugeben und 20 sec auf Stufe 6 verrühren und anschließend 1 1/2 min Dough mode

    Den Teig auf der Arbeitsfläche zu einer Kugel rollen

     

    Die Zutaten für die Füllung in den Mixtopf geben und 30 sec auf Stufe 3 vermischen

    Den Teig zu einem Rechteck ausrollen und die Füllung auf den Teig streichen und aufrollen. Eine Stollenbackform gut einfetten. Die Teigrolle in die Form legen und diese auf ein Backblech stürzen.

    Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft 50 min backen. Nach 40 min Backzeit die Stollenbackform abnehmen und den Stollen so fertig backen. (Stäbchenprobe)

     

    Den Puderzucker mit etwas Rum und MIlch zu einem zähflüssigen Guß verrühren und den Stollen damit bestreichen und sofort mit Krokant bestreuen

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sorry, hatte die Sterne vergessen:smile

    Verfasst von steffi1963 am 16. November 2016 - 07:49.

    Sorry, hatte die Sterne vergessen:smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega leckerer Stollen, habe ihn heute genau nach...

    Verfasst von steffi1963 am 15. November 2016 - 11:52.

    Mega leckerer Stollen, habe ihn heute genau nach Rezept gebacken:smile

    Gibt es Erfahrung zur Haltbarkeit?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr gut. Hab einen

    Verfasst von Friseuse am 24. November 2014 - 14:17.

    Schmeckt sehr gut. Hab einen halben Teelöffel Lebkuchengewürz verwendet. Das nächste mal werde ich mehr verwenden. Danke führs einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, Miche für deine

    Verfasst von Ute1963 am 10. Dezember 2012 - 11:31.

    Danke, Miche für deine schnelle Antwort!

    blatt-0045.gif von 123gif.de
    LG Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ute, Du kannst auch

    Verfasst von Miche am 10. Dezember 2012 - 11:28.

    Ute, Du kannst auch Lebkuchengewürz verwenden, vielleicht etwas sparsamer

    LG Miche 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ute - in meinem Stollengewürz

    Verfasst von dusty am 10. Dezember 2012 - 11:06.

    Ute - in meinem Stollengewürz ist: Kardamon, Zimt, Nelke, Macis, Zitronenschale, Korinader, Ingwer und Anis drin.

    Auch der Garten unserer Gedanken will gepflegt sein!LG - Dusty

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich sehr lecker an,

    Verfasst von Ute1963 am 10. Dezember 2012 - 10:56.

    Das hört sich sehr lecker an, Miche! Durch was kann man denn das Stollengewürz ersetzen? Das habe ich hier noch nie gesehen. Ich laß dir schon mal ein Herzchen da!

    blatt-0045.gif von 123gif.de
    LG Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmmh das liest sich aber

    Verfasst von dusty am 10. Dezember 2012 - 10:35.

    Mmmmh das liest sich aber wieder sehr lecker - danke.

    Auch der Garten unserer Gedanken will gepflegt sein!LG - Dusty

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können