3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Weihnachtsnüsse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 200 gr. Nüsse eurer Wahl (Mandeln, Cashew,Walnüsse, Macadamia)
  • 80 gr. feinen Rohrzucker sprich den braunen Zucker d;-)
  • 25 gr. Butter
  • 15 gr. Amaretto sowie
  • 2 prisen, Zimt
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Nüsse, Butter, Zucker und Zimt in den Mixtopf geben und 6 Minuten /Varoma im Linkslauf sowie mit der Sanftrührstufe erhitzen.


    Amaretto zugeben und 8 Minuten/Varoma im Linkslauf Stufe 1 rühren.


    Nüsse auf einem Teller verteilen und auskühlen lassen.


    Suuuuuper lecker und ein Traum in der Weihnachtszeit - auch immer wieder ein leckeres Mitbringsel !

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Greade aus dem Ofen geholt richen super und...

    Verfasst von sonja1957 am 25. November 2016 - 13:41.

    Greade aus dem Ofen geholt richen super und schmecken noch besserCooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Delphinfrau, das war bei mir

    Verfasst von Kochsuse am 2. Dezember 2012 - 17:23.

    Delphinfrau, das war bei mir auch so. Habe gestern 4x diese Nüsse produziert und mein Thermi hat es überstanden. Habe auch mit Orangenlikör "gewürzt". Einfach himmlisch.

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...so, da bin ich wieder!!!

    Verfasst von Delphinfrau am 2. Dezember 2012 - 15:26.

    ...so, da bin ich wieder!!! Die Nüsse (ich hab Walnüsse genommen) schmecken hervorragend.

    Ich hab zum Zimt noch eine Prise Muskatblüte gegeben (gemahlen) und mehr Amaretto und noch zusätzlich Cognac. Verträgt sich gut!!!  

    Allerdings blieben bis zum Schluß die Messergeräusche komisch... sehr "quietschig" und unruhig und immer hat's zwischendurch richtige Rucker getan... aber lecker ist das Ergebnis, definitiv!!! Deshalb den vollen Sternensegen!!! 

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Treckie schrieb: Eben habe

    Verfasst von Delphinfrau am 2. Dezember 2012 - 15:16.

    Treckie

    Eben habe ich mich an diesen Weihnachtsnüssen versucht. Aber es ist wohl "nicht mein Rezept". Beim Rühren blieb mehrmals das Messer stehen, lief dann zwar immer sofort wieder weiter, aber nachdem man da so allerlei im Forum liest, möchte ich es nicht noch einmal riskieren. Außerdem ist bei mir der Zucker nicht geschmolzen, so dass meine Mandeln auch separat blieben und an Topfboden- und wänden der Zucker klebte. Habe dann alles mit zwei Eßlöffeln Wasser in die Mikrowelle gestellt. Da hat es dann zwar heftig geblubbert, aber verbinden wollte sich das ganze trotzdem nicht. Es ist bestimmt ein tolles Rezept, nur nicht für mich.

    Schöne Weihnachtszeit für alle

    Treckie

    so ÄHNLICH erging es mir auch: bei mir ist die Butter überhaupt nicht geschmolzen, der  war im unteren Viertel kochend heiß und im Rest eiskalt... da war mir schon geschwind ganz anders...

    ich hab dann kurzerhand alles rausgeholt - einen Testlauf mit einfach nur Wasser drin und erhitzt gemacht, ob alles in Ordnung ist... ja, kein Problem. Da für mich Microwelle ein absolutes "no go" ist, blieb mir ja gar nix anderes übrig, als alles wieder wieder in den  zu geben, aber darauf geachtet, daß die Butterstücke ganz unten sind und hab dann die "normale" Stufe 1 genommen, auch OHNE Linkslauf - wunderbar bis jetzt... 

    rühre grad den Alk unter, hab noch zusätzlich Cognac genommen zum Amaretto - wenn schon, denn schon!!! Alles auch OHNE Linkslauf und mit "normaler" Stufe 1... 

    werde gleich berichten... denn das Messer hört sich immer noch nach einem sehr unruhigen Lauf an....

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept.

    Verfasst von Kochsuse am 22. Dezember 2011 - 19:29.

    Danke für das tolle Rezept. Die Weihnachtsnüsse kamen überall sehr gut an. War auch überhaupt kein Problem sie mehrmals hintereinander anzufertigen. 5 Sterne sind wohlverdient.

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker!

    Verfasst von clm am 29. Dezember 2009 - 21:16.

    Danke für das tolle Rezept,


    Es hat allen gut geschmeckt,es ist einfach in der Zubereitung


    und schnell fertig!


    Lg clm

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eben habe ich mich an diesen

    Verfasst von Treckie am 10. Dezember 2009 - 18:09.

    Eben habe ich mich an diesen Weihnachtsnüssen versucht. Aber es ist wohl "nicht mein Rezept". Beim Rühren blieb mehrmals das Messer stehen, lief dann zwar immer sofort wieder weiter, aber nachdem man da so allerlei im Forum liest, möchte ich es nicht noch einmal riskieren. Außerdem ist bei mir der Zucker nicht geschmolzen, so dass meine Mandeln auch separat blieben und an Topfboden- und wänden der Zucker klebte. Habe dann alles mit zwei Eßlöffeln Wasser in die Mikrowelle gestellt. Da hat es dann zwar heftig geblubbert, aber verbinden wollte sich das ganze trotzdem nicht. Es ist bestimmt ein tolles Rezept, nur nicht für mich.


    Schöne Weihnachtszeit für alle


    Treckie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 1. Portion ist super

    Verfasst von dobl am 9. Dezember 2009 - 14:33.

    1. Portion ist super geworden. 2. Portion war Pamps tmrc_emoticons.((   tmrc_emoticons.((  tmrc_emoticons.((  Nüsse irgendwie separat, Zuckergemisch wie gesagt Pamps. Was hab ich falsch gemacht??? LG Doris

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ratzfatz

    Verfasst von Steffi74 am 8. Dezember 2009 - 20:32.

    Vor einer halben Stunde in den Rezepten gestöbert und nach Ideen gesucht - jetzt kühlen die Weihnachtsnüsse bereits aus. Party


    Es duftet herrlich, allerdings hatte ich nur Haselnüsse und deren Eigengeschmack ist wohl zu intensiv. Denke, dass Mandeln besser schmecken. NOCH besser. Einfach, schnell und lecker - FÜNF PUNKTE !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ecki!Habe mir gestern

    Verfasst von sowe am 8. Dezember 2009 - 19:20.

    Hallo Ecki!


    Habe mir gestern erst eine Flasche alkoholfreien Amarettolikör gekauft.


    Der ist recht süß schmeckt aber vom Aroma her auch gut!


     Grüße von  Sonja

    Viele liebe Grüße    sowe    

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ;0D

    Verfasst von Schneckenhaeusle am 7. Dezember 2009 - 23:04.

    Hallo Ecki,


    ersetze den Amaretto durch Wasser, dann hast Du gebrannte Nüsse. Hmmmm lecker!!!!


    Gut nasch!!!


    Liebe Grüße Simone

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Alternative zu Amaretto?

    Verfasst von Ecki am 7. Dezember 2009 - 22:21.

    Hallo zusammen,


    hat jemand eine Idee, durch was man den Amaretto ersetzen kann, wenn man das Ganze ohne Alkohol machen möchte?


    Grüße


    Ecki

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So das war ja mal richtig

    Verfasst von schmuckelster am 17. November 2009 - 14:53.

    Cooking 7 So das war ja mal richtig lecker. Ich hatte es letztes Jahr mal in der Pfanne probiert..., das war eine Katastrophe.


    Aber jetzt...DANKE für das tolle Rezept. Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da habe ich einen super

    Verfasst von mixi08 am 16. November 2009 - 08:26.

    Da habe ich einen super Treffer gelandet, das war ein schlecker lecker Mitbringsel.


    tmrc_emoticons.;)


    Vielen Dank für diese gute Rezept-Idee.


    Liebe grüße mixi08

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SUUUUUURER lecker ! Danke für

    Verfasst von Kathrina am 15. November 2009 - 22:43.

    SUUUUUURER lecker !


    Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh, das klingt gut, fast wie

    Verfasst von mixi08 am 15. November 2009 - 12:22.

    Oh, das klingt gut, fast wie die Weihnachtsmandeln.


    Das werde ich heute ausprobieren und wenn es so klasse schmeck, wie es klingt auch gleich verschenken. Cooking 6


     


    Liebe Grüße mixi08

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das probier ich heute noch

    Verfasst von schmuckelster am 15. November 2009 - 10:05.

    Cooking 7 Das probier ich heute noch aus. Werde dann berichten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können