3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Weihnachtsplätzchen: Verschneite Nougat-Tannen


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Teig

  • 275 g Mehl
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 75 g gemahlene Haselnüsse
  • 75 g gemahlene Mandeln
  • 75 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 200 g Süßrahmbutter, kalt, in Stücken

Füllung und Glasur

  • 120 g Nuss Nougat, schnittfest
  • 50 g Zartbitterschokolade
  • 50 g weiße Schokolade
5

Zubereitung

    Verschneite Nougat-Tannen
  1. 1.) Alle Teig-Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in den Closed lid geben und 1:30 Minuten/ Stufe 3 zu einem Mürbeteig verkneten, dabei nach einer Minute Sichtkontakt halten und den Teig lieber leicht krümelig aus dem Topf holen und mit den Händen kneten als dass er zu lange "geschlagen" und matschig wird.

    2.) Den Teig mindestens eine Stunde in Folie gewickelt kalt stellen. (Ich habe ihn am Abend vorher vorbereitet und konnte am nächsten Morgen dann direkt loslegen)

    3.) Den gekühlten Teig zwischen Frischhaltefolie ca. 2 mm dünn ausrollen und Tannenbäume ausstechen.

    4.) Die Tannenbäume auf mit Backpapier belegte Bleche legen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/ Unterhitze ca. 7 Minuten backen.

    5.) Die Plätzchen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. In der Zwischenzeit das Nougat über dem Wasserbad schmelzen.

    6.) Immer ein Tannenbäumchen nehmen, mit einem Backpinsel mit dem flüssigen Nougat bestreichen und ein zweites daraufsetzen. Solange damit fortfahren bis alle Plätzchen aufgebraucht sind.

    7.) Die gefüllten Tannen kurz trocknen lassen.

    8.) Nun die Zartbitter- und die weiße Schokolade über dem Wasserbad schmelzen.

    9.) Zum Schluss werden die "Baumstämme" in die dunkle Schokolade und die "Baumspitzen" in die weiße Schokolade getunkt. Die fertigen verschneiten Tannen wieder auf die mit Backpapier belegten Bleche legen und an einem kühlen Ort trocknen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ihr solltet die Plätzchen zum Trocken gut vor euren Naschkatzen verstecken, sonst bleiben am Ende kaum welche für euch übrig! tmrc_emoticons.;)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Also schmecken tun die Plätzchen soweit ganz gut,...

    Verfasst von Vivien_kocht am 14. Dezember 2018 - 21:19.

    Also schmecken tun die Plätzchen soweit ganz gut, aber ich hatte auch richtige Probleme mit dem Teig... deswegen ein Stern Abzug

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Alle Jahre wieder... 🎄....

    Verfasst von Deichgraf63 am 13. November 2018 - 07:54.

    Alle Jahre wieder... 🎄.Cooking 7

    wird dieses Rezept zukünftig zu Weihnachten gebacken! Im vergangenen Jahr ausprobiert, alles lief glatt, die Plätzchen sahen hübsch aus UND haben lecker geschmeckt... dabei bin ich eigentlich kein Nougat-Fan! Danke für dieses Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • teddyundine: Vielen lieben Dank! ☺️

    Verfasst von Sabrini.suessundsalzig am 6. Oktober 2018 - 14:13.

    teddyundine: Vielen lieben Dank! ☺️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tanja1306:...

    Verfasst von Sabrini.suessundsalzig am 2. April 2018 - 17:24.

    Tanja1306:
    tut mir leid das zu lesen!
    warum das denn?
    war er dir zu flüssig zum ausstechen?
    dann wickle den Teig nochmal in Folie ein und lege in einige Minuten ins Tiefkühlfach ☺️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr niedlich....

    Verfasst von ZAZ am 15. Dezember 2017 - 18:49.

    Sehr niedlich.
    So ordentlich wie bei dir sind sie nicht geworden.
    Ich übe weiter 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für mich ist das Rezept aber vor allem der Teig...

    Verfasst von Tanja1306 am 25. November 2017 - 21:16.

    Für mich ist das Rezept aber vor allem der Teig eine reine Katastrophe.... hab mehr als die Hälfte weg geschmissen, keine Ahnung wie andere da ordentliche Plätzchen ausstechen 🤷🏼‍♀️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecke Tannen! Vielen Dank für das...

    Verfasst von MaBa83 am 13. Dezember 2016 - 09:48.

    Sehr lecke Tannen! Vielen Dank für das Rezept!
    Und nächstes Jahr stehen die wieder auf der Plätzles-Backliste! tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Simone3214 hat geschrieben: Mmmhh... werde deine...

    Verfasst von Sabrini.suessundsalzig am 8. Dezember 2016 - 09:18.

    Simone3214 hat geschrieben: Mmmhh... werde deine Plätzchen demnächst backen! Kannst du mir sagen wieviele es bei dir geworden sind? 

    Das ist schwer zu sagen, weil so viele vom Blech weg stibitzt wurden, aber es warm ungefähr 40 Stück. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute erledigt. Sind schon gefüllt, nur die...

    Verfasst von teddyundine am 3. Dezember 2016 - 15:31.

    Heute erledigt. Sind schon gefüllt, nur die Stämme und Spitzen müssen noch eingefärbt werden. Sehen aber auch so schon hübsch aus und schmecken super gut. Verdienen volle Sternenzahl. Danke für das Rezept.



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker. Danke für das Rezept. 

    Verfasst von Ross1971 am 2. Dezember 2016 - 19:01.

    super lecker. Danke für das Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmhh... werde deine Plätzchen demnächst...

    Verfasst von Simone3214 am 1. Dezember 2016 - 19:37.

    Mmmhh... werde deine Plätzchen demnächst backen! Kannst du mir sagen wieviele es bei dir geworden sind? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können