3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
  • thumbnail image 6
  • thumbnail image 7
  • thumbnail image 8
  • thumbnail image 9
  • thumbnail image 10
  • thumbnail image 11
  • thumbnail image 12
  • thumbnail image 13
  • thumbnail image 14
  • thumbnail image 15
  • thumbnail image 16
  • thumbnail image 17
  • thumbnail image 18
  • thumbnail image 19
  • thumbnail image 20
  • thumbnail image 21
Druckversion
[X]

Druckversion

Weltbester Hefezopf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

15 Portion/en

  • 250 g Milch
  • 1 Würfel Hefe
  • 25 g Butter
  • 20 g Zucker
  • 600 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 60 g Weißwein
  • 60 g Zucker
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Milch, Hefe, Butter und Zucker in Mixtopf geben und 2,5 Min. / 37 °C / Stufe 2 erwärmen.

    Anschließend Mehl, Salz, Weißwein und Zucker dazugeben und 3 Min. /  Dough mode.

    Teig in eine Schüssel geben und 1 Stunde zugedeckt gehen lassen. Danach drei ca. 50-60 cm lange Stränge zu einem Zopf flechten und diesen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Zopf mit verquirltem Ei bestreichen und mit Hagelzucker und Mandelblättchen bestreuen. Weitere 20 Min. gehen lassen.

    Bei 180 °C ca. 30 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. 

    Tipp: Es gibt doch einige, die keinen Wein mögen. Auf Empfehlung einer "Hefezopf-Testerin" möchte ich noch anmerken, daß man statt des Weins 20 g Bianco Balsamico und 40 g Milch nehmen kann. Ich selber habs noch nicht probiert, soll aber gut sein.

    Bemerkung: Wem noch nie ein Hefezopf gelungen ist, der gelingt 100 %-ig!!!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es ist tatsächlich der weltbeste Hefezopf....

    Verfasst von Pampelmuse am 26. Juli 2017 - 18:47.

    Es ist tatsächlich der weltbeste Hefezopf.
    Habe beide Variationen, Weißwein oder Essig, ausprobiert.
    Sind beide super lecker.
    Danke für das tolle Rezept.

    Fünf Sterne sind zu wenig!:smile::smile::smile:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Name ist Programm!...

    Verfasst von annikathi am 21. Juli 2017 - 12:05.

    Der Name ist Programm!
    Ist mir sehr gut gelungen, aufgegangen, im Ofen nicht auseinandergelaufen und geschmacklich großartig, optisch wie aus dem Backbuch! Habe auch wenig Zucker mehr genommen, den Wein hat keiner in der Familie herausgeschmeckt. Danke für dieses Rezept:love:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab soeben den Hefezopf gebacken, allerdings nicht...

    Verfasst von Knogl1962 am 9. Juli 2017 - 14:22.

    Hab soeben den Hefezopf gebacken, allerdings nicht mit Wein oder Balsamico, sondern habe stattdessen 60g Sahne genommen. Der Teig ließ sich wunderbar verarbeiten . Habe zwei Zöpfe gemacht, die sehen toll aus, bin gespannt wie sie schmecken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe diesen Zopf schon sehr oft gebacken, immer...

    Verfasst von Annette B. am 2. Juli 2017 - 13:55.

    Habe diesen Zopf schon sehr oft gebacken, immer super und lecker. Es scheint ja hier in Mode zu kommen besonders gut bewertete Rezepte schlecht zu bewerten, finde das schade um nicht zu sagen unmöglich. Habe heute die Variante mit Essig gemacht. Dann zwei gefüllte Zöpfe, einmal mit Mohn, einmal Rosinen, Pistazien und Mandeln. Freue mich schon darauf. Vielen Dank für das Rezept und das Geschmäcker verschieden sind das war schon immer so. Vielen Dank für das gute Rezept.
    Annette B.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Zopf ist zwar schön aufgegangen doch...

    Verfasst von TMES am 21. Juni 2017 - 12:06.

    Der Zopf ist zwar schön aufgegangen doch geschmacklich war er leider nichts.
    Der Weingeschmack kommt nach dem Backen immer noch stark raus. Weder den Erwachsenen noch den Kindern hat er deshalb geschmeckt. Schade

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schnell gemacht und super lecker - vielen Dank fr...

    Verfasst von Leni53 am 17. Juni 2017 - 07:40.

    schnell gemacht und super lecker - vielen Dank für das Rezept

    Lieben Gruß

    Leni53

     

    Alles was ich brauche, hab ich gefunden - alles worauf ich verzichten kann, hab ich aufgegeben - alles Wichtige ist mir geblieben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich muss leider sagen dass der Teig Variante Essig...

    Verfasst von TantiSabrina am 4. Juni 2017 - 10:19.

    Ich muss leider sagen dass der Teig (Variante Essig und Milch) viel zu fest ist und der Zopf dadurch "aufgebrochen" ist und nicht schön aussah. Und entsprechend fest ist er leider. Gar nicht fluffig, wie meine anderen Rezepte (habe 2 die ich abwechselnd mache).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen Schnuffeline da ich gerade den Teig...

    Verfasst von Hildatorte am 20. Mai 2017 - 11:00.

    Guten Morgen Schnuffeline 😀 da ich gerade den Teig für diesen Hefezopf gemacht habe,wollte ich Dich fragen ob der Zopf mit Umluft oder mit Unter/Oberhitze gebacken wird? Wünsche Dir und Deiner Familie ein schönes Wochenende

    Lieben Gruss
    Susanne 🙋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker habe auch mit 10 Gramm Hefe uumlber...

    Verfasst von estoomuch am 12. Mai 2017 - 10:01.

    Super lecker, habe auch mit 10 Gramm Hefe über Nacht im Kühlschrank gehen lassen.
    Nicht wundern, die Konsistenz ist morgens anders als sonst nach dem gehen - wird aber super

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr zu empfehlen habe den schon oft gebacken wird...

    Verfasst von scharfer radi am 5. Mai 2017 - 13:13.

    Sehr zu empfehlen, habe den schon oft gebacken, wird immer super

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Zopf ist der Hammer habe ihn zum Brunch...

    Verfasst von Beccy84 am 4. Mai 2017 - 10:52.

    Der Zopf ist der Hammer, habe ihn zum Brunch mitgebracht und alle waren begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von stefaniebaumann1@gmx.net am 1. Mai 2017 - 19:39.

    😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Maunzerle0815 hat geschrieben...

    Verfasst von Delphinfrau am 30. April 2017 - 22:30.

    Maunzerle0815 hat geschrieben:
    Hat schon mal jemand den Hefeteig über Nacht im Kühlschrank gehen lassen und morgens nur aufgebacken?


    ja! von gestern auf heute - hab den Teig sogar draußen stehen lassen, es ist ja kalt genug. Hab 10 Gramm Hefe genommen.
    Teig war hammer...

    hab dann eine 2/3 (zum Verschenken) und 1/3 Aufteilung (zum behalten) gemacht...

     

    Die Zeiten sind schlecht. Wohlan. Du bist da, sie besser zu machen.

    (Thomas Carlyle)

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooooo lecker Vielen Dank fuumlrs Teilen ...

    Verfasst von LisTamTis am 26. April 2017 - 12:17.

    Sooooo lecker! Vielen Dank fürs Teilen :-D.

    Ich habe noch ein paar Rosinen dazu gegeben, was das Ganze noch etwas saftiger macht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super!

    Verfasst von haluki am 18. April 2017 - 20:14.

    Super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, ...

    Verfasst von LisaMuc am 17. April 2017 - 22:20.

    Hi,
    hab schon einige Hefezöpfe ausprobiert.
    Da ich keine Eierer zu Hause hatte, habe ich diesen ausprobiert und ich fand ihn recht fade, trocken und langweilig.
    Sorry, für mich nicht der weltbeste Hefezopf......

    lisa

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ein super Rezept!! Herrlich einfach)

    Verfasst von Annilauritz am 17. April 2017 - 20:28.

    ein super Rezept!! Herrlich einfach:))

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tut mir leid, aber Teig ist viel zu fest und der...

    Verfasst von manue10 am 17. April 2017 - 20:18.

    Tut mir leid, aber Teig ist viel zu fest und der Hefezopf überhaupt nicht fluffig. Da hab ich schon viel bessere Rezepte gehabt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kam beim Osterschießen unseres...

    Verfasst von petra170267 am 17. April 2017 - 14:36.

    Kam beim Osterschießen unseres Schützenvereins sehr gut an. War ruck zuck aufgegessen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wunderbar!...

    Verfasst von Finja2106 am 17. April 2017 - 14:25.

    Wunderbar!
    Gestern zum ersten Mal gebacken und ich war anfangs doch kritisch, weil es mein erster Hefezopf war.
    Habe zuvor viele Kommentare gelesen...
    Ich habe 20 g Balsamico und 40 g Milch statt Wein genommen und Vanille-Puddingpulver zugefügt (entsprechend die Mehlmenge reduziert). Ich habe den Zopf am Abend zuvor zubereitet, abgedeckt, über Nacht in den Kühlschrank gestellt und morgens mit verquirltem Ei bestrichen und mit Hagelzucker bestreut.
    Er sah super aus, schmeckte fantastisch und die Familie war ganz erstaunt, dass er selbst gebacken wurde und nicht vom Bäcker war.
    Danke für dieses tolle Rezept!
    Ganz klar: 5 Sterne!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern gebacken-heute gegessen. Einfach...

    Verfasst von 03diddi05 am 17. April 2017 - 12:20.

    Gestern gebacken-heute gegessen. Einfach suuuppeerr!! Habe auch statt Wein Balsamico und Milch genommen! Hatte ein großes und 2 kleine Zöpfe geflochten! Beim nächsten mal nehme ich nur die Hälfte des Rezeptes. da er sooooooo beim backen aufgeht! :cooking_7:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen 😍

    Verfasst von Gabimaus44 am 17. April 2017 - 10:33.

    Sterne vergessen 😍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der gelingt wirklich immer und schmeckt...

    Verfasst von Gabimaus44 am 17. April 2017 - 10:31.

    Der gelingt wirklich immer und schmeckt ausgezeichnet frisch oder am nächsten Tag.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit der Hälfte an Hefe und Dinkelvollkornmehl...

    Verfasst von mrs.peel am 17. April 2017 - 10:10.

    Mit der Hälfte an Hefe und Dinkelvollkornmehl gebacken, großartig!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Grandios 😎

    Verfasst von Caro2602 am 17. April 2017 - 08:19.

    Grandios 😎

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So muss MEIN Hefezopf schmecken ! SO und nicht...

    Verfasst von Happy4TM5 am 16. April 2017 - 22:01.

    So muss MEIN Hefezopf schmecken ! SO und nicht anders :smile: Habe ihn inzwischen gut 30x gebacken und er ist jedes Mal einfach nur toll geworden !
    Danke schön für's Einstellen
    Gruß
    Paula

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern gemacht und heute gleich wieder - war...

    Verfasst von kupukupubarong am 16. April 2017 - 21:30.

    Gestern gemacht und heute gleich wieder - war leider zu schnell weg:bigsmile: Super Rezept, habe es auch mit Essig + Milch gemacht, weil ich keinen Wein hatte. Habe noch Rosinen mit in den Teig gegeben, dadruch wurde es noch saftiger!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Macht Lust auf mehr! Absolut...

    Verfasst von Melagoetz am 16. April 2017 - 20:56.

    Sehr lecker! Macht Lust auf mehr! Absolut empfehlenswert!!!

    Zu Ostern hab ich aus einem Rezept 7 Osternestchen (pro Portion ca. 145 g Teig) mit gekochten Eiern gebacken, kommt total gut an!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es über Ostern jetzt zum 3. mal gemacht!...

    Verfasst von Al_Bundy am 16. April 2017 - 16:33.

    Habe es über Ostern jetzt zum 3. mal gemacht! Ist verdammt lecker :smile:und leicht zu machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker!...

    Verfasst von Marinieves am 15. April 2017 - 21:24.

    Sehr sehr lecker!

    Ich bin auch eine chronische Hefeteigversagerin, aber dieser Zopf ist selbst mir gelungen. Ich habe auch die 10gEssig/50gMilch-Variante gemacht und es schmeckt auch am 2.Tag noch toll. Wird morgen zum Ostersonntagsbrunch nochmal frisch zubereitet mit ein paar Rosinen im Teig. Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Birgit1987:...

    Verfasst von Wuschel_89 am 15. April 2017 - 21:02.

    Birgit1987:

    Danke Birgit für deine Antwort, ich werde es wohl auch so machen, dass ich den Teig jetzt zubereite und morgen früh dann backe :)


    Wird der Zopf bei Ober/Unterhitze oder Heißluft gebacken?:smile:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das erste mal überhaupt, dass ich mich an...

    Verfasst von Birgit1987 am 15. April 2017 - 20:21.

    Das erste mal überhaupt, dass ich mich an einen Hefezopf ran getraut habe.
    Habe mich genau ans Rezept gehalten, aber die Essig,Milch Variante gewählt.
    Der Hefezopf ist ein Traum. Schön fluffig und super im Geschmack. Ratz fatz weggefuttert:smile:.
    Den Teig habe ich am Vorabend zubereitet und über Nacht in einer T...Schüssel im Kühlschrank gelagert.
    Heute nur noch geformt, nochmal 20 min gehen lassen und dann gebacken.
    Hat super geklappt und wird es in Zukunft öfter geben.
    Danke fürs tolle Rezept:smile:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das Rezept klingt toll. Kann ich den Teig...

    Verfasst von Wuschel_89 am 15. April 2017 - 19:02.

    Hallo, das Rezept klingt toll. Kann ich den Teig auch schon heute Abend machen und den Zopf dann morgen ganz frisch zu unserem Osterfrühstück backen? Hat da vielleicht jemand schon Erfahrungen gesammelt?

    Ist es ratsam die Hefemenge zu halbieren?


    Vielen Dank und frohe Ostern :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Zopf heute gemacht mit Essig und zus....

    Verfasst von Malo24 am 15. April 2017 - 18:23.

    Ich habe den Zopf heute gemacht mit Essig und zus. Milch. Er ist super aufgegangen und sehr lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker und spitze gelungen! Wir sind...

    Verfasst von Julischneewittchen am 15. April 2017 - 17:04.

    :smile: Superlecker und spitze gelungen! Wir sind begeistert. Das ist ab sofort unser Lieblingszopf.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der ist der Hammer. Beim Bäcker schmeckt er...

    Verfasst von Ronja 65 am 15. April 2017 - 14:39.

    Der ist der Hammer. Beim Bäcker schmeckt er auch nicht besser. Hab noch ein paar Rosinen rein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeeehr lecker ...

    Verfasst von Schnubi2014 am 15. April 2017 - 13:10.

    Seeeehr lecker :smile:
    mein erster selbstgemachter Hefezopf und er ist mir gelungen. Habe ihn mit weißem Balsamicoessig gemacht und er schmeckt Hammer. Kann gar nicht aufhören zu essen 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Weltbester Hefezopf!...

    Verfasst von Bettina067 am 15. April 2017 - 13:06.

    Weltbester Hefezopf!
    Unglaublich fluffig und sehr lecker, das ist der, den ich jetzt immer backen werde. Mit Weißwein ist er sehr gut gelungen, hätte ich nicht gedacht. Herzlichen Dank für das tolle Rezept!:smile:


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept

    Verfasst von Löwin1965 am 15. April 2017 - 11:30.

    Super Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bester Hefezopf den ich je gemacht habe....

    Verfasst von Marnbacherin am 14. April 2017 - 18:22.

    :love: Bester Hefezopf den ich je gemacht habe. Tatsächlich mit Geling Garantie!
    Alle waran begeistert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zum Niederknien.... Soooo lecker - Danke für...

    Verfasst von BloodyMary007 am 14. April 2017 - 16:33.

    Zum Niederknien.... Soooo lecker - Danke für dieses wahnsinnig leckere Rezept!!!!!
    Teig fluffig und mit Essig zubereitet. Wir waren mit 6 Personen und es war leider sehr
    schnell weggefuttert....

    Also - ich muss ihn direkt nochmal backen....

    Großartig!!!!!:bigsmile:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern mit Wein gebacken und heute zum...

    Verfasst von shiva85 am 14. April 2017 - 13:02.

    Gestern mit Wein gebacken und heute zum Frühstück gegessen. Ist wirklich super gelungen :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klappt das Rezept auch mit glutenfreiem Mehl?

    Verfasst von Britta1707 am 14. April 2017 - 10:18.

    Klappt das Rezept auch mit glutenfreiem Mehl?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wunderbar gelungen . Hefezopf fast wie bei meiner...

    Verfasst von alklama am 14. April 2017 - 10:14.

    Wunderbar gelungen :smile:. Hefezopf fast wie bei meiner Mutter:love:. Schließe mich den unzähligen vorherigen Kommentaren einfach an. Tolles Rezept.
    LG alklama:cooking_7:

    Weitergeh'n egal was kommt - weiter bis zum Horizont

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich ,als absolute Hefezopfniete habe es endlich...

    Verfasst von TiffyBodensee am 13. April 2017 - 23:41.

    Ich ,als absolute Hefezopfniete habe es endlich geschafft einen mega genialen und leckeren Zopf zu backen. Dieses Rezept war der allerletzte Versuch bevor ich es aufgegeben hätte 😁 ich Danke Dir sehr!!!!!! 5 Sterne und mehr. Der ist genial,auch mit dem Weißwein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute diesen Hefezopf getestet-einfach...

    Verfasst von Bienenstiche am 11. April 2017 - 18:14.

    Habe heute diesen Hefezopf getestet-einfach genial. Ich habe den Teig auch mit Essig gebacken, das mache ich bei Hefeteig immer so. Es nimmt den Hefegeschmack. Hat schon jemand versucht diesen Zopf zu füllen, zum Beispiel mit Mohn?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon mehrfach gebacken und immer wieder...

    Verfasst von maiglöckchen2003 am 11. April 2017 - 10:50.

    Schon mehrfach gebacken und immer wieder begeistert!
    :smile:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute schon zum 2. Mal gebacken. Sehr leckeres...

    Verfasst von Ninapaul am 9. April 2017 - 10:24.

    Heute schon zum 2. Mal gebacken. Sehr leckeres Rezept!
    Diesmal den Teig schon am Vorabend gemacht und in der Schüssel über Nacht in den Kühlschrank. Am nächsten Morgen geformt und gebacken. Hat sehr gut geklappt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich der beste Hefezopf .. ich mache ihn jetzt...

    Verfasst von Ally18 am 9. April 2017 - 09:22.

    Wirklich der beste Hefezopf .. ich mache ihn jetzt aber immer mit 10g Balsamico und 50g Milch statt Wein .. das mögen die Kinder lieber 😃

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bilder sagen mehr als Worte ...

    Verfasst von Tobbe84 am 2. April 2017 - 11:47.

    Bilder sagen mehr als Worte

    HefezopfHefezopf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •