3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zimt-Frischkäse-Plätzchen


Drucken:
4

Zutaten

40 Stück

Teig

  • 115 Gramm Butter, weich
  • 85 Gramm Frischkäse
  • 180 Gramm Puderzucker
  • 1 Stück Ei
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz, fein
  • 200 Gramm Mehl

Zum Wenden

  • 50 Gramm Zucker
  • 1 Esslöffel Zimt
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Zubereitung Teig
  1. Puderzucker in einer Schüssel einwiegen und beiseite stellen. Ebenso das Mehl und den Zucker in separaten Schüsseln einwiegen und zur Seite stellen.
    Butter und Frischkäse einwiegen. 30 sec Stufe 3 vermengen. Dann weiter auf Stufe 3 laufen lassen und langsam durch die Öffnung den Puderzucker einstreuen.
    Danach das Ei durch die Öffnung zugeben. Ebenso mit dem Backpulver, Vanilleextrakt und dem Salz verfahren.
    Danach langsam das Mehl einstreuen.
    Wenn alles gut vermengt ist den Teig für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.
    In dieser Zeit die Zucker Zimt Mischung vorbereiten. Hierzu beides in einer Schüssel vermengen. Gerne eine flache Schüssel mit großem Durchmesser oder einen tiefen Teller. Die Teigbällchen werden nämlich dann darin gewendet.

    Nach der Stunde Teigruhe den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen und mit Hilfe von 2 Teelöffeln ca. 2 cm große Kugeln aus dem Teig formen. Diese dann in der Zucker-Zimt Mischung wälzen. Mit etwas Abstand auf dem Blech platzieren, da sie noch gut aufgehen.

    Für 10-12 min bei 180°C backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare