3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchini-Rübli-Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Kuchen

  • 300 g Karotten, gewaschen, geschält
  • 200 g Zucchini, gewaschen, geschält
  • 5 Eier
  • 6 EL Wasser
  • 150 g Zucker
  • 150 g Haselnüsse
  • 100 g Paniermehl
  • 1 Teelöffel Backpulver

Guss

  • 75 g Puderzucker
  • 4 EL Zitronensaft
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Haselnüsse in den Closed lid geben und 8 Sek./Stufe 7 fein mahlen und umfüllen.

  2. Karotten und Zucchini in den Closed lid geben und 3 Sek./Stufe 5 raspeln und umfüllen.

  3. Eier trennen. Rühraufsatz einsetzten! Eiweiße mit den 6 EL Wasser in den Closed lid geben und 3 1/2 Min./Stufe4 steif schlagen. Rühraufsatz entfernen!

  4. Zucker und Eigelbe hinzufügen und 1 Min./Stufe 4 unterrühren.

  5. gemahlene Haselnüsse, Paniermehl und Backpulver hinzufügen und 10 - 15 Sek./Stufe 6 mithilfe des Spatels mischen und unterheben.

  6. Karotten- und Zucchiniraspeln hinzugeben und 5 Sek./ Counter-clockwise operation / Stufe 2 vorsichtig unterheben.

  7. Teig in eine mit Backfolie ausgelegte Springform (26 cm) füllen und im vorgheizten Backofen bei 175°C auf mittlerer Schiene ca. 50 - 60 Min. backen. Auskühlen lassen.

  8. Guss
  9. Für den Guss Puderzucker und Zitronensaft verrühren und den Kuchen damit bestreichen. Mit Karotten- und Zucchiniraspeln bestreut servieren.

    Guss kann selbstverständlich auch im TM hergestellt werden.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker. Ich habe

    Verfasst von Chispi76 am 4. September 2016 - 12:12.

    Super lecker.

    Ich habe anstelle des Paniermehl Sojamehl genommen.

    Super fluffig und richtig lecker. Vielen Dank. Big Smile  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Deinen Kuchen habe ich mir

    Verfasst von walkinggirl am 9. Mai 2012 - 22:42.

    Deinen Kuchen habe ich mir schon vor einer Weile gespeichert und heute endlich gemacht.
    Wirklich klasse. Schön saftig, sehr gute Anleitung, passt alles, wie du es beschreibst. Alle waren begeistert und ich werde ich wieder zubereiten.
    Danke für's Einstellen. Und natürlich gibt es 5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können