3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zwetschgenkuchen / Zwetschgendatschi mit Quarkölteig


Drucken:
4

Zutaten

16 Stück

für die Streusel

  • 200 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 1/2 -1 TL Zimt
  • 1 Prise Salz

Belag:

  • 1,5 -2 Kg Zwetschgen gereinigt und entkernt
  • evt. 2EL brauner Zucker

für den Quarkölteig

  • 300 g Mehl
  • 150 g Quark
  • 6 EL Öl
  • 6 EL Milch
  • 75 g brauner Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Backpulver
  • eine Prise Salz
5

Zubereitung

    Streuselteig
  1. AlleZutaten für die Streusel in den TM geben und  2 Min / Dough mode

    Anschließend umfüllen und kalt stellen.

    Topf nicht reinigen.

  2. Belag
  3. Backofen auf 160°C vorheizen.

    Tiefes Backblech mit Butter einfetten.

  4. AlleZwetschgen waschen, trocknen, halbieren und entkernen

  5. Quarkölteig
  6. Alle Zutaten für den Quarkölteig in den Closed lid geben und 3 Min. /Dough mode zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

  7. den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und auf das gefettete Backblech lupfen.

    Teig mit dem Roller nochmal schön auf dem Backblech ausrollen und einen kleinen Rand mit den Fingern festdrücken.

  8. Fertigstellung
  9. Die Zwetschgen dachziegelartig, senkrecht, dicht mit der Schalenseite nach unten auf den Teig legen.

    Je nach Geschmack mit 2 EL braunem Zucker bestreuen. (Bei sehr saftigen Zwetschgen hat es sich bewährt den Kuchen erst nach dem Backen mit Zucker zu bestreuen - sonst zieht der Zucker beim Backen zu viel Saft raus)

     

  10. Die Zwetschgen mit den Streuseln belegen.

  11. bei 160°C Umluft 50 Minuten backen. Garprobe!! nicht vergessen

    wenn Kuchen fertig noch 2 - 3 Minuten grillen, bis er die gewünschte Bräune erreicht hat.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu reicht man eine frische Schlagsahne oder ein Vanilleeis


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ist sehr gut geworden. Hatte den Kuchen etwas...

    Verfasst von Silke Meyer am 11. September 2018 - 12:05.

    Ist sehr gut geworden. Hatte den Kuchen etwas kürzer im Ofen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Totale Begeisterung - vielen Dank für dieses...

    Verfasst von juniti am 9. September 2018 - 13:09.

    Totale Begeisterung - vielen Dank für dieses klasse Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Teig war echt eine Herausforderung, vielleicht...

    Verfasst von Eifli am 7. September 2018 - 13:09.

    Der Teig war echt eine Herausforderung, vielleicht fehlte noch ein wenig Mehl. Er zeigte kaum Bindung. Ich hab ihn vorsichtshalber 10 Minuten vorgebacken und dann erst belegt, da ich vor kurzem etwas mit Quark Öl Teig gemacht habe und der Teig nicht gar gewesen ist. Dieser Teig hatte aber eine ganz angenehme Konsistenz im Vergleich zu diesem hier....aber ich habe ihn gemeistert.

    Aber was soll's, er schmeckt super und da ich kein Fan von Hefeteig bin, kam er mir gerade richtig.
    Ein wirklich leckerer Kuchen!

    Vielen Dank für das Rezept!

    Das Leben ist zu kurz... esst das Dessert zuerst!


    Wäre doch viel zu schade um den eventuell entgangenen Genuss...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer Kuchen

    Verfasst von Nicole-fot am 6. September 2018 - 17:48.

    Sehr leckerer Kuchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Mann verträgt kein Hefeteig, dann habe ich...

    Verfasst von Katercarlo am 25. August 2018 - 09:30.

    Mein Mann verträgt kein Hefeteig, dann habe ich dieses Rezept ausprobiert. Wirklich oberlecker, schmeckt uns mindestens genausogut wie mit Hefeteig. Ich mache ihn allerdings ohne Streusel, gebe auf die Zwetschgen flüssigen Süßstoff und Zimt, da läuft der Saft nicht so wie mit Zucker. Man schmeckt nicht, dass da Süßstoff drauf ist, ist aber wirklich sehr sehr gut. Bei mir reichen bei 175 Grad 30 Minuten. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein ganz toller Kuchen!...

    Verfasst von Zauberloeffel am 15. August 2018 - 23:16.

    Ein ganz toller Kuchen!

    Nicht so mächtig, wie ein Hefeteig und auch noch nach drei Tagen richtig gut!

    Den Backvorgang musste ich 17 Minuten früher beenden, sonst wäre er verbrannt! Wink

    Vielen Dank für`s Einstellen Smile!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr guter Kuchen....

    Verfasst von manu54 am 15. August 2018 - 14:46.

    Ein sehr guter Kuchen.
    Habe ihn statt Zwetschgen mit gedämpfte Apfelstücke ( im Thermomix gemacht) belegt.
    15 Min. weniger gebacken, sonst wäre er mir zu dunkel geworden.
    Aber ein jeder Ofen bäckt ja anders.
    Mache ihn in dieser Woche schon zum zweiten Mal.
    Vielen Dank für dieses gute Rezept. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von Lemon85 am 14. August 2018 - 16:15.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Schnell gemacht!...

    Verfasst von Ulchen am 8. August 2018 - 06:50.

    Sehr lecker! Schnell gemacht!
    Ich habe das Rezept halbiert Und dann in 2 18er Formen gebacken, einmal mit Zwetschgen, das andere Mal mit Äpfeln, die ich noch da hatte. Und die habe ich dann jeweils im Airfryer 160 Grad 25 Minuten gebacken.
    Bei der Hitze wollte ich den Backofen nicht anschmeißen.
    Hat super geklappt!
    Vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • MEGA - der ersten von mir gebackene...

    Verfasst von SabrinaS80 am 29. Juli 2018 - 11:32.

    MEGA - der ersten von mir gebackene Zwetschgenkuchen in meinem Leben und er war ein GEDICHT. Sehr sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr sehr gut!👍👍👍...

    Verfasst von mwarnuth am 15. September 2017 - 07:07.

    sehr sehr gut!👍👍👍

    ich hab hab zum ersten Mal Quark Öl Teig gemacht. Und er ist sehr lecker. Nicht so mächtig und super fruchtig.
    Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • cityglam: klar das ist kei problem

    Verfasst von jukkon13 am 5. September 2017 - 13:31.

    cityglam: klar das ist kei problem Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe in den Streußel noch etwas Kusperbine von...

    Verfasst von jukkon13 am 5. September 2017 - 13:29.

    Habe in den Streußel noch etwas Kusperbine von Lumara rein Lol
    Den Datschi ist der Hammer alle waren begeistert !!Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe den Zwetschgenkuchen gebacken und alle...

    Verfasst von Hasenpfote2911 am 26. August 2017 - 17:28.

    Hallo, habe den Zwetschgenkuchen gebacken und alle waren begeistert. Mit dem Quarkölteig war er einfach zu backen und ist, auch nach ein paar Tagen, nicht so hart geworden wie ein Hefeteig. Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Miki2011:...

    Verfasst von murmel676 am 4. August 2017 - 11:30.

    Miki2011:
    Bei mir waren die Streusel auch etwas sandig-etwas mehr Butter nehmen, und kurz auf Stufe 5, dann fand ich sie perfekt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker- habe Dinkelmehl verwendet und in den...

    Verfasst von murmel676 am 4. August 2017 - 11:26.

    Sehr lecker- habe Dinkelmehl verwendet und in den Quark-Öl-Teig zusätzlich noch 2EL gemahle Mandeln gemacht. Statt Zimt(mag ich nicht) habe ich das Mark einer halben Vanilleschote in die Streusel gemacht.

    danke für das tolle RezeptLol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima Rezept. War lecker....

    Verfasst von Miki2011 am 23. Oktober 2016 - 06:23.

    Prima Rezept. War lecker.

    haben die Hälfte des teigbodens mit Äpfeln belegt. Schmeckt genauso lecker!

    die Streusel waren etwa sandig. Wer hat hier einen Tipp? (Wir vermuten, evtl. war die verwendete Butter nicht kalt genug)

    Beste Grüße


    Miki

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, super lecker!...

    Verfasst von Bussibussi ❤️ am 15. Oktober 2016 - 17:26.

    Super, super lecker!

    Gibts jetzt öfter. Hab aber weißen Zucker benutzt, da kein brauner im Haus war

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kuchen ist sehr lecker , werde ihn öfters...

    Verfasst von marsie am 25. September 2016 - 04:39.

    Kuchen ist sehr lecker , werde ihn öfters machen Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein superleckerer Kuchen! Schmeckt sogar zwei Tage...

    Verfasst von Franzischmitt am 20. September 2016 - 15:09.

    Ein superleckerer Kuchen! Schmeckt sogar zwei Tage später noch extrem gut. Und der Teig weicht nicht durch. Werde ich zukünftig definitiv öfters backen in der Zwetschgenzeit! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ihn für ein Fest gebacken. Leider noch...

    Verfasst von Knöpfchenmama2012 am 18. September 2016 - 05:45.

    Habe ihn für ein Fest gebacken. Leider noch nicht probiert,aber gerochen hat er phänomenal.

    Den mach ich bestimmt noch mal für uns.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von monika4567 am 2. September 2016 - 14:09.

    Vielen Dank für das tolle Rezept! Ich habe den Kuchen am Dienstag gebacken - alle waren begeistert! Jetzt backe ich ihn am Samstag gleich nochmal und bin sicher, dass er dann wieder genau so schnell weg sein wird! Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! War als erstes

    Verfasst von jboeswetter am 25. August 2016 - 02:15.

    Super lecker! War als erstes weg  tmrc_emoticons.;) habs mit tiefgefrorenen Zwetschgen gebacken, weil keine Z-Zeit war. super!!!! werde ich die Tage nochmal mit frischen Z probieren aber da kanns kaum besser werden. danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Schmeckt am

    Verfasst von pusteblume1975 am 20. August 2016 - 15:28.

    Super lecker. Schmeckt am nächsten Tag bessee.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist der Hammer.

    Verfasst von Bisel08 am 18. August 2016 - 22:12.

    Der Kuchen ist der Hammer. Freunde meinten: "Wie bei Mutti." und mehr geht doch eigentlich nicht. Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle

    Verfasst von Gräfin aus Bayern am 5. August 2016 - 23:52.

    Danke für das tolle Rezept! Closed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben dieses Rezept nun

    Verfasst von Kochjunkie am 14. September 2015 - 19:34.

    Wir haben dieses Rezept nun das zweite Mal gebacken und sind absolut begeistert. Sollte der Kuchen den ersten Tag überleben wird er immer besser wenn der Boden etwas aufgeweicht ist. Bei uns jetzt nur noch. Wir haben die Hefevariante gestrichen !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So stell ich mir einen

    Verfasst von Djangoo am 14. September 2015 - 00:16.

    So stell ich mir einen Zwetschgendatschi vor! Mit ein bisschen mehr Teig hätte ich mir leichter getan, vielleicht so 350 g Mehl. Sonst alles gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wie vom Bäcker - ein Gedicht,

    Verfasst von Tegelberg1962 am 4. September 2015 - 13:09.

    wie vom Bäcker - ein Gedicht, ich habe 1,5kg Zwetschgen genommen - alle waren begeistert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn Du den Zwetschgendatschi

    Verfasst von christiane1962 am 29. August 2015 - 19:21.

    Wenn Du den Zwetschgendatschi auch so schön flach wie auf dem Backblech willst, benötigst Du für eine Springform mit 28cm genau die Hälfte der Zutaten.

    Wenn du die Zutaten orginal lässt, geht das auch, doch der Kuchen wird sehr hoch. Er muss dann auch sicherlich länger backen.

    Schreib mir doch wie du dich entschieden hast und wie - falls die die hohe Variante gewählt hast, wie lange und wie heiß du ihn gebacken hast.

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich super an! Muss ich

    Verfasst von Danielle Reger am 25. August 2015 - 15:09.

    Hört sich super an! Muss ich für eine Springform weniger nehmen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen schmeckt super

    Verfasst von marima am 22. August 2015 - 13:17.

    Der Kuchen schmeckt super lecker.

    habe ihn in meine Sammlung aufgenommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, ich habe heute den

    Verfasst von christiane1962 am 9. August 2015 - 18:13.

    Lecker,

    ich habe heute den ersten Zwetschgenkuchen der Saison gebacken. Da die Zwetschgen sehr saftig waren habe ich den Rat meiner Oma befolgt und den Kuchen erst nach dem Backen mit Zucker bestreut - sonst zieht der Zucker beim Backen zuviel Saft raus und der Kuchen wird zu naß.

    Das Ergebnis war wieder oberlecker.

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und ganz

    Verfasst von NaLeLiWi am 7. Oktober 2014 - 14:31.

    Super lecker und ganz einfach, kommt auf jeden Fall in meine Sammlung .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Einfach her zu

    Verfasst von Fritzy999 am 18. September 2014 - 23:01.

    Sehr lecker! Einfach her zu stellen! Perfekt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super gelungen! Schön saftig

    Verfasst von Hillibilli7 am 18. September 2014 - 22:11.

    Super gelungen! Schön saftig tmrc_emoticons.;) top Streusel. Love

    hab noch bisl. Rum an die Zwetschgen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker geworden. Werde

    Verfasst von Zahnfee1989 am 15. September 2014 - 16:23.

    Super lecker geworden. Werde ich öfters machen!  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super lecker, vielen

    Verfasst von algemi am 10. September 2014 - 21:52.

    Schmeckt super lecker, vielen Dank für das köstliche Rezept Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker - besser als vom

    Verfasst von Daniiii am 10. September 2014 - 12:12.

    Super lecker - besser als vom Bäcker  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann ich den Datschi auch

    Verfasst von cityglam am 10. September 2014 - 01:14.

    Kann ich den Datschi auch ohne Probleme in einer rechteckigen Springfo machen anstatt auf dem backblech?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ZwetschgenkuchenSuper lecker!

    Verfasst von JuliMi am 31. August 2014 - 16:33.

    [[wysiwyg_imageupload:11267:]]Super lecker! Schnell gemacht und sieht hervorragend aus. Der Mengenangaben stimmen genau. 

    Danke für dieses tolle Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker 

    Verfasst von happyline001 am 31. August 2014 - 12:12.

    Sehr sehr lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnelle Zubereitung.

    Verfasst von rappeltine am 30. August 2014 - 20:50.

    Schnelle Zubereitung. Schmeckt lecker. Zu empfehlen. Rezept ist auch gut beschrieben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial...der Kuchen ist super

    Verfasst von Megazicke1982 am 27. August 2014 - 16:12.

    Genial...der Kuchen ist super simple in der Herstellung und noch besser im Geschmack! 

    Wird es jetzt oft geben! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können